Vatican museum tours

Bist du auf der Suche nach den Besten Führungen durch die Vatikanischen Museen? Nachfolgend findest du einen Überblick zu den verschiedenen Führungen, einschließlich privater Führungen, Gruppenführungen, Kinderführungen, Nachtbesichtigungen, Audioführungen, Themenführungen und mehr.

Wenn du deine Vatikanische Museen-Führung bereits jetzt buchen möchtest und keine Lust aufs Lesen hast, dann klicke bitte hier Buche deine Vatikanische Museen-Führung.

 

Vatikanische Museen – Lohnt sich eine Führung?

Bei so vielen Museen weiß man oft gar nicht, wo man anfangen soll. Deshalb ist es am Besten sich vom sachkundigen Guide durch die Vatikanischen Museen führen zu lassen. Mit den Führungen konnte ich die Besten Stücke aller 23 Museen des Vatikans entdecken, die mir bis heute in Erinnerung bleiben. Da es sich um eine religiöse Stadt handelt, gibt es mehrere wunderschöne Kapellen, die einen Teil des Museen-Komplexes ausmachen. Es gibt auch Museen mit atemberaubenden Kunstwerken, die das Wesen der Vatikanstadt wiederspiegeln.

Die 23 Museen des Vatikans, kannst du auf zwei verschiedene Weisen besichtigen. Eine Möglichkeit wäre, sich die Zeit zu nehmen und die Museen in deinem Tempo zu besuchen. Die andere Möglichkeit wäre, eine Führung durch die Vatikanischen Museen mit einem Guide zu erleben.

Was du über die Buchung einer Vatikanische Museen-Führung wissen musst

Leichtigkeit – Mach dir keine Sorgen über lange Warteschlangen und Wartezeiten. Bei der Führung kaufst du deine Tickets Vorab und musst die Museen dann nur noch besuchen.

Spar dir Zeit – Ein Tag hat leider nur 24 Stunden und du kannst nicht alles auf einmal sehen. Bei einer geführten Tour wirst du zu den berühmtesten Kunstwerken sowie zu einigen verborgenen bedeutenden Juwelen und Museumsabschnitten geleitet. Auf eigene Faust könntest du diese vielleicht verpassen.

Gestalte deinen Tag – Ohne Anleitung durch die Vatikanischen Museen zu schlendern kann schnell anstrengend werden und du bist erschöpft noch bevor der Tag vorbei ist, wenn du versuchst, alles zu sehen. Bei einer geführten Tour kannst du gerade genug sehen, dich dazwischen ausruhen und jeden einzelnen Moment deines Besuches genießen und schätzen.

Entdecke das Herzstück eines jeden Museums – Die Führung ermöglicht es dir, währenddessen Fragen zu stellen. Die Guides verfügen über ein hervorragendes Wissen über alle Museen und werden sogar einige Leckerbissen hinzufügen, um eventuelle Wissenslücken zu schließen.

Du willst nichts verpassen? – Wenn du alleine bist, besteht die Gefahr, bestimmte Orte und Details zu übersehen. Mit einer Führung von ExpertInnen siehst und lernst du viel mehr.

Vatikanische Museen: Führungen – Welche ist die Richtige für dich?

Es gibt eine Menge interessanter Führungen, aus denen du wählen kannst. Du fragst dich, für welche du dich entscheiden sollst? Alle haben etwas Besonderes zu bieten, daher würde ich nicht sagen, dass eine besser ist als die andere. Es hängt ganz davon ab, was du mit der Führung erreichen und wie viel Zeit und Geld du investieren möchtest.

Der Vorteil einer Führung ist nicht nur, dass du die meterlange Warteschlange überspringst, sondern zudem von einem lizenzierten englischsprachigen Guide herumgefahren werden kannst. Diese Guides sind gesetzlich dazu berechtigt, dich mit auf Tour zu nehmen und ihr unglaubliches breites Wissensspektrum mit dir zu teilen.

Hier ist ein Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten der Touren, aus denen ich wählen konnte: –

  • Private Führungen
  • Gruppenführungen
  • Die schnellen Führungen
  • Audioführungen
  • Führungen für Kinder & Familie
  • Führungen am frühen Morgen und am Abend

Entscheide, welche Führung durch die Vatikanischen Museen du buchen möchtest

 

Private Führungen durch die Vatikanischen Museen

Wenn du nach detaillierten Beschreibungen suchst und alles nach deinem eigenen Zeitplan erledigen möchtest, dann ist die private Führung eine großartige Option. Hier kannst du einen Reiseführer ganz für dich allein erleben. Mit einer privaten Führung kannst du die Schlange überspringen und deine Zeit optimal nutzen. Zusammen mit deinem persönlichen Guide könnt ihr entscheiden, welche Museen ihr besucht, ganz nach deinem Interesse. Die meisten Guides sprechen Englisch, insbesondere wenn Sie in einer Gruppe sind. Bei einer privaten Führung kannst du natürlich die Sprache wählen mit der du durch die Vatikanischen Museen geführt werden möchtest. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt von deinem Hotel abgeholt zu werden, was ideal ist, wenn du mit deiner Familie reist.

 Vatikanische Museen: Private Führungen

 

Vatikanische Museen Gruppenführungen

Wenn du dich im Vatikan befindest, wirst du feststellen, dass die Gruppenführungen durch die vatikanischen Museen am Beliebtesten sind. Dies ist auf den Preis zurückzuführen, da die Gruppenführungen normalerweise die kostengünstigste Wahl unter den verschiedenen Führungen sind. Es gibt zwei Arten von Gruppenführungen, die du erleben kannst. Du kannst dich entweder in einer Gruppe von bis zu 12 Personen befinden und vor den offiziellen Öffnungszeiten einige der Museen wie die Sixtinische Kapelle kennenlernen. Das Beste daran ist, dass du nicht ewig in der Warteschlange stehst. Dies ist eine kleine Gruppenführung, daher musst du bei der Buchung angeben, was du möchtest, oder du landest in einer größeren Gruppe. Für ein ganz besonderes Erlebnis kannst du die VIP-Kleingruppenführung für Gruppen von bis zu 15 Personen ausprobieren. Der Vorteil ist, dass ihr  sogar einige Räume besuchen könnt, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Ein weiterer bemerkenswerter Vorteil ist der sachkundige Guide, der euch auf die Tour mitnehmen wird. Mit seiner Führung werdet ihr zu den besten Museen und allen Orte, die ihr nicht verpassen solltet, gebracht. Alles was du tun musst, ist dem Strom folgen!

Bei den Gruppenführungen hast du auch die Gelegenheit, einige tolle Leute kennenzulernen, da die Gruppen aus etwa 30 Personen bestehen. Nur für den Fall, dass du bedenken hast, die Anleitung nicht hören zu können, wenn du hinten stehst. Es besteht kein Grund zur Sorge. Jeder bekommt einen „Flüstern“ -Kopfhörer, mit dem du den Guide deutlich hören kannst, selbst wenn er in normaler Lautstärke spricht.

Vatikanische Museen Gruppenführungen

 

Vatikanische Museen: Express – Führungen für Eilige

Zeitdruck bedeutet nicht, dass du die Besten Teile der Vatikanischen Museen verpassen musst. Du hast die Möglichkeit, eine schnelle Führung zu machen, zu der du vor den Öffnungszeiten gehen kannst und durch mehrere Museen gehst, bevor du die berühmte Sixtinische Kapelle besuchst. Mit der Express-Führung kannst du in 1,5 bis 2 Stunden viel mitnehmen und u.a. die berühmten Meisterwerke Michelangelos und Berninis bestaunen.

Vatikanische Museen Express- Führungen

 

Audiogestützte Führungen durch die Vatikanischen Museen

Dies ist die günstigste Option. Du bezahlst die Eintrittskarte plus 5 Euro für die Audioführung. Prüfe hier online die besten Preise. Ideal, wenn du nur ein begrenztes Budge zur Verfügung hast, auch hier erhälst du viele Informationen zu den Vatikanischen Museen. Ich habe den Audioguide einmal ausprobiert, um zu sehen, wie er funktioniert. So konnte ich die Museen in meinem eigenen Tempo besuchen und erhielt alle relevanten die Informationen. Die Audioführung ist viel besser als der Versuch, die Informationen auf den  kleinen gedruckten Info-Karten zu lesen, die sich neben einigen der berühmtesten Stücke in den Museen befinden.

Du kannst deinen Audioguide bereits vor der Buchung deines Tickets vorbestellen. Wenn du möchtest kannst du dir auch vor Ort einen Audioguide besorgen.

Audiogestützte Führungen durch die Vatikanischen Museen

 

Vatikanische Museen: Führungen für Kinder

Reisen mit kleinen Kindern können eine Herausforderung sein, vor allem, weil sie müde werden oder den Fokus verlieren, wenn sie sich ein Museum anschauen. Auch meine Kinder dachten, dass ein Museum langweilig ist. Zum Glück gibt es einige Vatikanische Museen- Führungen, die speziell für Familien mit Kindern konzipiert wurden und viele Vorteile bieten. Ein kinderfreundlicher Guide bietet Kindern eine informative und spannende Museumserfahrung.

Vatikanische Museen: Führungen für Kinder

 

Vermeiden Sie die Menge – Vatikan Museen: Führungen am frühen Morgen und am Abend

Die Führungen durch die Vatikanischen Museen sind sehr beliebt, große Menschenmengen und stundenlanges Warten in der Warteschlange sind damit vorprogrammiert. Vermeiden kannst du das, indem du du entweder am frühen Morgen oder am Abend die Vatikanischen Museen besuchst. Eine Besonderheit dieser speziellen Führungen ist die zusätzliche Option ein Frühstück oder Abendessen einzunehmen. Vergewissere dich vor deiner Entscheidung und lass den Tour Scanner die Preise für dich prüfen.

  • Morgen Optionen

Es gibt verschiedene Optionen für die frühen Morgenstunden. Die meisten Führungen beginnen um 7.15 Uhr. Sie können in Ihrem eigenen Tempo mit dem Audioguide gehen oder einfach ein Ticket kaufen. Es besteht auch die Möglichkeit einer Führung, die auf Wunsch auch ein komplettes Frühstück beinhaltet. Bei dieser Option werden Führungen normalerweise in kleinen Gruppen von maximal 20 Personen durchgeführt.

Vatikanische Museen am Morgen

  • Optionen für die Nacht

Zu bestimmten Jahreszeiten kann man bei einer Nachtbesichtigung alles erleben, was diese Museen zu bieten haben. Auf diese Weise können Sie die beeindruckenden Meisterwerke in den Museen nach der regulären Schließzeit erleben und danach ein leckeres Abendessen genießen. Die maximale Gruppengröße für diese Führungen beträgt 20 Personen.

Nachtbesichtigung der Vatikanischen Museen

Entscheide, was du besuchen möchtest

 

Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

Diese spezielle Führung ermöglicht es dir, verschiedene Museen zu besuchen und an der Sixtinischen Kapelle zu enden.

Du kannst diese Tour allein in Form einer offenen Besichtigung machen. Eine Karte kostet 17 €.

Etscheidest du dich für eine geführte Tour, kannst du auch eine Nachtführung wählen, bei der ein komplettes Ticket € 33 kostet.

Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

 

Vatikanische Museen und der Petersdom

Nimm dir etwas Zeit, um die Museen des Papstes und den wichtigsten Tempel des Christentums zu besuchen.

Die Führung für Gruppen kostet € 38 für eine komplettes Ticket.

Eine private Führung für Einzelpersonen kostet 21 € für die Eintrittkarte und 300 € für den Guide. Dieser kann eine Gruppe von 15 Teilnehmern aufnehmen.

Vatikanische Museen und Petersdomführungen

 

Die versteckten vatikanischen Museen

Eine großartige Führung, mit deren Hilfe du viele unzugängliche Orte in den Vatikanischen Museen finden können.

Die Führung für eine Gruppe kostet 21 €, der Guide 160 €. Es ist auch möglich, eine außerplanmäßige Eröffnung eines Sektors für 300 € zu beantragen.

 

Vatikanische Museen und Vatikanische Gärten

Erlebe die die atemberaubende Natur in den Vatikanischen Gärten sowie die künstlerischen Meisterwerke der Vatikanischen Museen.

Die Kosten für diese Touren variieren, daher ist es wichtig, mit den Reiseveranstaltern in Kontakt zu treten und zu planen.

Vatikanische Museen, einschließlich der Vatikanischen Gärten

 

Vatikanische Museen und Gärten in Castel Gandolfo

Wenn du sich so fühlst, als wärst du denselben Weg wie der Papst gegangen, ist dies eine großartige Tour. Diese Führung ermöglicht es dir, die Sommerresidenz in Castel Gadolfo zu erleben.

Die Tickets kosten rund 11 € und beinhalten einen Audioguide für einen Besuch in Castel Gandolfo.

 

Kombis – Tipps für die Buchung von Führungen mit anderen Attraktionen in Rom

Um das Beste zu erkunden, was die Vatikanischen Museen zu bieten haben, solltest du einige Zeit mit deinem Guide verbringen. Wenn er dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gezeigt hat, könnt ihr eine private Tour erstellen, die alle deine Bedürfnisse erfüllt. So sparst du Zeit und Geld. Wenn du aus Rom kommst oder nach Rom reist, kannst du eine Führung durch das Vatikanische Museum buchen und das Kolosseum gleich mitnehmen! Bevor du etwas buchst, solltest du  sicherstellen, dass du die Preise vergleichst, da diese regelmäßig aktualisiert werden.

 

Gibt es kostenlose Museumsführungen im Vatikan?

Wenn du einen richtigen Guide oder einen Audioguide möchtest, musst du eine Zahlung leisten. Es gibt keine kostenlosen Führungen durch die Vatikanischen Museen. Die günstigste Variante ist die Audioführung. Diese kostet 7 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Kostenlose Führung durch die Vatikanischen Museen werden für folgende Personen angeboten:

  • Kinder unter 6 Jahren, die keine Reservierungen oder Tickets benötigen.
  • Museumsdirektoren
  • Wissenschaftler und Journalisten
  • Menschen mit Behinderungen und ihre Begleiter
 

Stornierung / Änderung deiner Vatikanische Museen- Führung?

Wenn du deine Führung aus irgendeinem Grund stornieren oder ändern möchtest, wende dich am Besten an den Reiseanbieter, um eine individuelle Vereinbarung zu treffen.

 

Sind die Führungen durch die Vatikanischen Museen im Roma-Pass enthalten?

Nein, mit dem Roma-Pass hast du nur Zugang zu den Vatikanischen Museen, aber es sind keine Führungen enthalten.

Viel Spaß beim Besuch im Vatikan 😉

Teile es auf Pinterest 🙂

Vatikanische Museumstouren Pinterest

Vatikanische Museen: Führungen – Welche sind die Besten?
5 (100%) 1 vote