Vatican museum tours

Suchen Sie die beste Führung durch die Vatikanische Museen? In diesem Artikel finden Sie einen detaillierten Reiseführer über die verschiedenen Arten von Touren, die in den Vatikanischen Museen angeboten werden. Darunter private Touren, Gruppenreisen, Touren für Kinder, Nachttouren, Audio-Führungen, Deutsche Führungen und mehr. Lernen Sie welche Vatikanführung am besten zu Ihnen passt und wie Sie den besten Preis zahlen.

Wenn Sie genug gelesen haben, buchen Sie Ihre Vatikanische Museen Tour jetzt sofort.

 

Vatikanische Museen Führungen – Lohnt sich eine Führung?

Sixtinische Kapelle - Vatikanische Museumsführungen
Sixtinische Kapelle

Das Vatikanische Museum ist eine der größten Kunstsammlungen der Welt: Um alles zu sehen, laufen Sie ungefähr 7,5 Kilometer!

Das Vatikanische Museum besteht aus mehreren Museen (vollständige Liste unten). Mit Ihrer Tour werden Sie alle Museen sehen, einschließlich der Sixtinischen Kapelle , welche immer in den Tickets oder Touren enthalten ist. Die Vatikanischen Museen umfassen eine Vielzahl von Kunstwerken, die nur schwer zu verstehen sind, ohne die Geschichte der Künstler und des Vatikans selbst zu kennen.

Eine geführte Tour könnte daher die Erfahrung des Besuchs der Vatikanischen Museen wirklich verändern.

Es gibt 2 Wege, den Vatikan zu besuchen:

1. Buchen Sie eine Einzeleintrittskarte und besuchen Sie die Museen in Ihrem eigenen Tempo. Mit diesen Tickets haben sie oft die Möglichkeit die Warteschlangen zu überspringen. Sie könne hier direkt Tickets für Einlass ohne Anstehen buchen oder weiterlesen und in unserer spezifische Anleitung alle weiteren Optionen kennenlernen. Die Eintrittskarten beinhalten den Eintritt in alle Museen, eine Führung ist jedoch nicht inbegriffen.

2. Buchen Sie eine Führung um das Beste aus Ihrem Vatikan Besuch zu machen. Nachfolgend finden Sie alle Details zur Auswahl der besten Option.

Warum sich eine Vatikanische Museenführung lohnt?

Es ist unkompliziert! – Sie müssen nur zur rechtzeitig am Treffpunkt erscheinen und der Guide kümmert sich um alles, einschließlich der „ohne Anstehen Tickets“ (die in den Touren enthalten sind).

Sparen Sie Zeit und verpassen Sie nichts – Sie haben nur begrenzt Zeit und es kann schwer sein, zu verstehen wieviel Zeit Sie für welchen Abschnitt einplanen sollten. Ihr Tourführer kennt die Museen sehr gut und wird Ihnen die berühmtesten Meisterwerke sowie einige verborgene Schätze und wertvolle Museumsabschnitte näher bringen. Auf eigene Faust würden Sie einige davon verpassen.

Gehen Sie jedem Museum auf den Grund – Bei der Führung können Sie dem Reiseleiter Fragen stellen und werden die richtigen Antworten erhalten. Die Reiseleiter verfügen über ein hervorragendes Wissen über alle Museen und erklären Ihnen alles Wissenswerte zu den Kunstwerken.

 

Vatikanische Museen Führungen – Welche ist die richtige für Sie?

Sie können aus einer Vielzahl von Führungen wählen. Entscheiden Sie sich zwischen:

  • Verschiedenen Gruppengrößen: Private Touren, Halbprivat- oder Kleingruppenreisen, Gruppenreisen
  • Dauer: Standard oder Express
  • Einschlüsse: Petersdom, Vatikanische Gärten usw.
  • Spezialtouren: Touren für Familien, Frühaufsteher, Nachttouren, versteckter Vatikan usw.
  • Preis: Einige Touren werden billiger sein als andere

Unabhängig davon, welche Tour Sie wählen, werden Sie nirgends Anstehen und alle Warteschlangen überspringen. Außerdem werden sie garantiert einen lizensierten englischsprachigen Reiseleiter haben.

Entscheiden Sie, welche Vatikanischen Museen Tour Sie buchen möchten

 

Vatikanische Museen Gruppenführungen

Die Gruppenreisen sind die beliebteste Wahl für einen geführten Besuch der Vatikanischen Museen. In der Tat sind Gruppenreisen in der Regel die günstigste Option unter den Vatikan Touren.

Bei den Gruppenreisen werden Sie zudem möglicherweiße einige großartige Leute kennenzulernen, da die Gruppen jeweils etwa 25 Personen haben. Es gibt jedoch auch kleinere Gruppen zwischen 6 und 12 Personen. Diese sind nur ein bisschen teurer.

Falls Sie befürchten, dass Sie den Guide nicht hören, wenn Sie sich im Hintergrund der Tour befinden, besteht kein Grund zur Sorge. Jeder Teilnehmer erhält Kopfhörer. Sie werden also deutlich hören können, was der Guide sagt, auch wenn dieser in normaler Lautstärke spricht.

Auch bei den Gruppenreisen gibt es verschiedene Möglichkeiten. So werden zB Führungen am frühen Morgen oder Abendtouren angeboten. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung dieser Optionen.

 

Private Führungen durch das Vatikanische Museum

Meistens sind es die privaten Touren diejenigen, die die besten Erinnerungen bei den Besuchern hinterlassen. Der eindeutige Grund dafür ist, dass die Tour für Sie privat ist (Ihre Familie, Ihr Paar oder Sie allein) und der Reiseleiter die Tour Ihren Wünschen entsprechend anpasst und all ihre Fragen beantworten wird.

Während einer privaten Führung werden Sie und Ihr Reiseleiter zudem weniger von der Anwesenheit anderer Tourteilnehmer abgelenkt. Auch wenn private Führungen teurer sind als Gruppenreisen, sind sie vorallem dann eine gute Wahl, wenn Sie mehr Privatsphäre, persönliche Erklärungen und ein Gefühl der intimen Beziehung zum Museum suchen

 

Express-Touren durch die Vatikanischen Museen

Einige Führungen sind schneller als andere. Wenn Sie wenig Zeit haben, überprüfen Sie die Dauer und wählen Sie eine Express-Tour, die Sie schnell zu den wichtigsten Kunstwerken führt und in der Sixtinischen Kapelle endet.

 

Audio-Führungen durch die Museen des Vatikan

Audio-Führungen sind die günstigste Variante: Die Kosten setzen sich aus der Summe der Eintrittskarte zuzüglich 5 € für die Audioguide-Miete zusammen. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist die Audiotour ideal um trotzdem alles über die Museen zu erfahren.

Sie können sich am Eingang des Museums einen Audioguide kaufen. Sie könnten dann allerdings Zeit in der Warteschlange an der Kasse verschwenden, da Sie diese nicht überspringen können. Es ist daher empfehlenswert, die Audio-Führung online zu buchen.

 

Vatikanische Museensführungen für Kinder

Reisen mit kleinen Kindern kann eine Herausforderung sein, vor allem, wenn diese während eines Museumsbesuchs müde werden oder sich langweilen. Einige Touren wurden speziell für Familien mit Kindern konzipiert. Die Guides sind darauf trainiert, die Geschichte kindgerechter zu erklären. Die meisten dieser Touren sind privat für Ihre Familie.

 

Vermeiden Sie die Menschenmenge – Vatikanischen Museen Führungen am frühen Morgen oder späten Abend

Das Vatikanische Museum ist eines der meistbesuchten Museen der Welt. Täglich besuchen Tausende Menschen das große Museum, und es kann sehr voll werden.

Wenn Sie die Sixtinische Kapelle ohne Menschenmassen besuchen möchten, wird es während der regulären Öffnungszeiten schwierig. Die vielen Besucher sind zudem oft laut und machen es schwierig, den Touren zu folgen.

Glücklicherweise gibt es spezielle Touren, die Ihnen ermöglichen, die Vatikanischen Museen zu besuchen, wenn weniger Leute da sind.

  • Optionen für den frühen Morgen – Zugang vor den regulären Öffnungszeiten

Bereisen sie den Vatikan mit Early Access. Das ist ihre beste Wahl, die Massen zu vermeiden: Sie sehen als Erster die Sixtinische Kapelle !

Sie dürfen 15 bis 30 Minuten vor den regulären Öffnungszeiten eintreten. Der Tourführer leitet Sie direkt zur Sixtinischen Kapelle: Sie sehen Michelangelos Meisterwerk Letztes Urteil und werden dabei fast allein sein. Bei allen anderen Führungen wird die Sixtinische Kapelle am Ende der Führungen nach den anderen Abschnitten der Museen besichtigt.

Touren am frühen Morgen beginnen sehr früh. Normalerweise gegen 7.15 Uhr. Je nach Verfügbarkeit können Sie zwischen einer privaten, einer halbprivaten oder einer Gruppenreise wählen.

  • Nachtoptionen – Zugang nach den regulären Öffnungszeiten

Jeden Freitag bleiben die Vatikanischen Museen auch abends geöffnet. Sie können diese dann mit einer Nachttour zu besuchen. Diese ermöglichen es Ihnen, die atemberaubenden Meisterwerke in den Museen nach der regulären Schließzeit zu erleben. Die Abendtour ist außerdem die richtige Wahl, wenn Sie wenig Zeit in Rom haben und tagsüber nicht viel Zeit haben.

 

Entscheide, was du besuchen möchtest

 

Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle

Wie zu Beginn des Artikels gesagt, beinhaltet jede Führung die Sixtinische Kapelle . Die Sixtinische Kapelle wird immer am Ende der Tour besichtigt, außer mit der Option von Early Access Führung. Dort haben Sie vor den üblichen Öffnungszeiten Zutritt zum den Museen des Vatikan und werden von Ihrem Reiseleiter direkt zur Sixtinischen Kapelle geführt. Auf diese Weise können Sie die Sixtinische Kapelle genießen, bevor sie überfüllt ist.

 

Vatikanische Museen und Petersdom

Petersdom - Vatikanführungen
Petersdom

Da Sie bereits in der Vatikanstadt sind, lohnt sich wahrscheinlich auch ein Besuch des Petersdoms. Eine Tour, die sowohl die Vatikanischen Museen als auch den Petersdom umfasst, lohnt sich.  Sie werden so die Vatikanischen Museen nicht verlassen und sich nicht erneut anstellen müssen, um zur Basilika zu gelangen. Nach ihrem Beusch der Vatikanischen Museen betreten Sie die Basilika von einer Hintertür aus.

Führungen einschließlich der Vatikanischen Museen und des Petersdoms beginnen bei 38 €. Der Preis kann vom Tag, der Verfügbarkeit, der Dauer und der Qualität der Tour abhängen.

 

Die verborgenen Vatikanischen Museen – das Maskenschrank

Eine großartige Führung in der Sie unzugängliche Orte der Vatikanischen Museen sehen werden. Diese Tour ist ziemlich teuer, aber auch ein echtes Erlebnis. Ein spezieller Teil des Museums (Das Kabinett der Masken) wird speziell für Sie geöffnet. Das ist ein einmaliges Erlebnis für Kunstliebhaber. Außerdem erhalten Sie einen frühen Eintritt in die Sixtinische Kapelle. Sie finden das Angebot hier  .

 

Vatikanische Museen und Vatikanische Gärten

Die Vatikanischen Gärten sind für eine begrenzte Anzahl von Personen pro Tag geöffnet. Die Eintrittskarte beinhaltet sowohl die Gärten als auch die Museen und natürlich die Sixtinische Kapelle. Es gibt auch interessante Möglichkeiten für geführte Touren oder Erlebnisse wie das Frühstück im Garten und den frühen Eintritt (vor den Öffnungszeiten) in die Museen.

 

Vatikanische Museen und Gärten in Castel Gandolfo

Das ist eine großartige Tour, wenn Sie auf den Spuren des Paptes wandeln möchten. Diese Tour ermöglicht es Ihnen, die Sommerresidenz der Päpste in Castel Gandolfo sowie die Vatikanischen Museen zu erleben. Überprüfen Sie die Preise hier .

 

Gibt es Führungen durch die Vatikanischen Museen auf Deutsch?

Ja, gibt es! Es werden sowohl Gruppen, als auch Privat Führungen durch die Vatikanischen Museen auf Deutsch angeboten. Gruppentouren verschiedener Anbieter finden das ganze Jahr über mehrmals täglich statt. Vorallem in den Sommermonaten werden Sie einige deutschsprachige Führugen zur Auswahl haben. Diese Führungen beinhalten meistens auch eine Führungen auf Deutsch durch die Sixtinische Kapelle und den Petersdom.

Private Führungen können für etwas höhere Preise ebenfalls jederzeit gebucht werden. Sowohl in deutschen Privattouren, als auch in Gruppentouren werden Sie zu keinem Zeitpunkt in Warteschlangen anstehen müssen.

Vergleichen Sie alle deutschen Vatikanische Museenführungen mit Tourscanner und wählen Sie die für Sie am besten geeignete aus.

 

Kombis – Führungen durch den Vatikan und das Kolosseum

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für geführte Besichtigungen mit verschiedenen Attraktionen. Diese Touren sind besonders für Besucher interessant, die nur eine begrenzte Zeit in Rom verbringen können. Wenn Sie nur 1 oder 2 Tage Zeit haben, kann es schwierig sein, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Und wenn Sie den Vatikan und das Kolosseum am selben Tag erleben möchten, empfiehlt es sich, eine Kombitour zu buchen. Diese umfasst den Besuch des Kolosseums am Morgen und des Vatikans am Nachmittag (oder umgekehrt). Mit dieser Tour müssen Sie sich keine Sorgen machen, wie Sie vom Vatikan zum Kolosseum kommen, und haben so mehr Zeit, die Attraktionen kennenzulernen.

 

Vatikanische Museen – Was gibt es hier zu sehen?

Raffaels Schule von Athen - Vatikanmuseum
Raffaels Schule von Athen

Mehrere berühmte Meisterwerke sind hier ausgestellt. Achten Sie vor allem auf die Folgenden:

  • Michelangelos „Das Jüngste Gericht“ in der Sixtinischen Kapelle stellt Jesus, die Jungfrau Maria und die Heiligen dar.
  • Raffaels Schule von Athen zeigt Gelehrte, die Philosophie und Wissenschaft diskutieren. Sie finden es in den Raphael Räumen.
  • Caravaggio Die Grablegung Christi in der Pinacoteca Vaticana
  • Leonardo da Vinci’s Der heilige Hieronymus in der Wildnis. Das in der Pinacoteca Vaticana installierte Gemälde ist noch unvollendet und wurde erst im frühen 19. Jahrhundert als Da Vincis Werk identifiziert.

Diese vier Kunstwerke sind nur ein Bruchteil der ausgestellten klassischen Kunst. Möglicherweise haben Sie anhand dieser kurzen Beschreibungen festgestellt, dass sich das Vatikanische Museum aus mehreren Museen zusammensetzt, die alle mit Ihrem Ticket zugänglich sind. Hier ist die gesamte Liste:

  • Gregorianisches Ägyptisches Museum
  • Gregorianisches etruskisches Museum
  • Pro Clementino Museum
  • Chiaramonti Museum
  • Lapidarium
  • Neuer Flügel
  • Gregoriano Profano Museum
  • Lapidario Profano ex Lateranense
  • Pio Cristiano Museum
  • Christliches Lapidarium
  • Jüdisches Lapidarium
  • Pinakothek
  • Ethnologisches Museum
  • Kutschenpavillon
  • Christliches Museum
  • Profanes Museum
  • Raum der Aldobrandini-Hochzeit
  • Kapelle des heiligen Peter Märtyrers
  • Sammlung zeitgenössischer Kunst
  • Sixtinische Kapelle
  • Raffaels Zimmer
  • Borgia Wohnung
  • Niccoline Kapelle
  • Kapelle von Urban VIII
  • Raum der Unbefleckten Empfängnis
  • Raum der Helldunkel
  • Gregorianisches Ägyptisches Museum
 

Gibt es kostenlose Führungen durch die Vatikanischen Museen?

Es gibt keine kostenlosen Führungen durch das Vatikanische Museum.

Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Kinder zwischen 6 und 18 Jahren sowie Studenten mit internationalem Studentenausweis erhalten Ermäßigungen.

 

Wie kann ich meine Vatikanische Museen Führungen stornieren / ändern?

Stornierungen und Änderungen sind ausschließlich vom Reiseveranstalter und der Tour selbst abhängig. Sehr oft besteht die Möglichkeit, bis zu 1 Tag vor dem Besuchsdatum mit einer 100% igen Rückerstattung zu stornieren. Die Bedingungen können jedoch auch je nach Saison variieren. Aus diesem Grund empfehlen wir, dies in der Beschreibung der Tour im Detail zu überprüfen.

 

Sind im Roma Pass oder in der Omnia Card Touren durch die Museen des Vatikan enthalten?

Nein. Der Roma-Pass gewährt keinen Zugang zu den Vatikanischen Museen. Stattdessen erhalten Sie mit der Omnia Card Zutritt zum Vatikan sowie zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Rom. Eine Führung durch den Vatikan ist jedoch nicht inbegriffen.

Viel Spaß beim Besuch im Vatikan 😉

Teile uns auf Pinterest 🙂

Vatican Museum Tours Pinterest

Vatikanische Museen: Führungen auf Deutsch
5 (100%) 1 vote[s]