Best day trips from Sydney

Sie möchten für einen Tag raus aus Sydney? Sie suchen Spaß und Spannung, einen Landspaziergang und frische Luft ? Hier unsere Empfehlungen und Ideen für die besten Tagesausflüge ab Sydney.

Erleben Sie beeindruckenden Landschaften, die Australien zu bieten hat, und erleben Sie für einen Tag eine abwechslungsreiche Atmosphäre. Sydney ist eine aufregende Stadt, aber in Australien gibt es noch so viel mehr zu sehen. Von den Blue Mountains bis zum Hunter Valley erwarten Sie zahlreiche Abenteuer.

 

1 – Blue Mountains

Tagesausflüge nach Blue Mountains ab Sydney

Was gibt es zu sehen?

Die Blue Mountains befinden sich in einem Weltkulturerbegebiet, ganz in der Nähe von Sydney, nur 50 Kilometer entfernt. Der Name leitet sich von dem Blauton ab, den die Berge aus der Ferne zeigen, auch aufgrund der in der Gegend wachsenden Eukalyptuspflanzen. Tiefe Wälder, unberührte Wildnis, Wasserfälle, Sandsteinmauern und Felsmalereien der Ureinwohner gehören zu den Dingen, die Sie erwarten. Die Highlights dieser ikonischen Gegend sind die Drei Schwestern , der Echo Point, die Bridal Veil Falls und die Wentworth Falls. Entdecken Sie die Szenische Welt . Hier werden Sie fantastischen Panoramen genießen. Sie können zwischen Skyway, Cableway und mehr wählen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Es dauert nur 1 Stunde mit dem Auto. Nehmen Sie die A4 und folgen Sie der westlichen Autobahn. Nehmen Sie die M4 zum Great Western Highway / A32 und fahren Sie zur Bruce Road.

Mit dem Zug. Nehmen Sie den Zug vom Hauptbahnhof zum Bahnhof Katoomba. Es dauert 2 Stunden und 20 Minuten. Von der Katoomba Station fährt der Bus zum Lookout Echo Point.

2 – Das Hunter Valley

Tagesausflüge nach Hunter Valley ab Sydney

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Ein Ausflug in die Weinregion Hunter Valley ist die perfekte Ausrede, um einige der besten Weine Australiens im ältesten Weinanbaugebiet Australiens zu probieren. Die Weinberge bilden die reizvolle Kulisse dieses Landes, dessen Hauptedelsteine die Rebsorten Semillon und Shiraz sind. Diese fruchtbare ländliche Region bietet außerdem eine große Auswahl an selbstgemachten Lebensmitteln wie Käse, Oliven, Öle oder Schokolade. Darüber hinaus können Sie den Wollemi National Park und die Hunter Valley Gardens besuchen. Außerdem bietet das Hunter Valley das ganze Jahr über zahlreiche Festivals und Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Hope Estate. Überprüfen Sie den Event Kalender, es lohnt sich!

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und folgen Sie der Ausfahrt Cessnock / Hunter Valley Vineyards nach Cessnock für eine Fahrt von mindestens zweieinhalb Stunden.

Mit dem Zug. Cityrail-Service nach Maitland oder Morisset mit Anschlussbussen von jeder dieser Stationen nach Cessnock. Alternativ können Sie mit dem Zug von Sydney Central nach Singleton Station fahren. Einmal in Singleton, gibt es eine 20-minütige Taxifahrt bis zur Weinregion.

3 – Palm Beach

Tagesausflüge nach Palm Beach ab Sydney

Was gibt es sehen? Was gibt es zu tun?

Was gibt es Schöneres, als sich an einem sonnigen Strand von der Stadt zu erholen? Palm Beach ist einer der besten und berühmtesten der nördlichen Stränden. Kristallklares Wasser und goldener Sand sind Teil dieser panoramischen Küstenseite. Hier werden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Sie können z. B. ein Board oder ein SUP mieten oder den Barrenjoy Leuchtturm besteigen, und einen 360-Grad-Blick auf die Küste zu erleben. Werfen Sie einen Blick auf den Strand von Mona Vale: Das Highlight hier ist der beeindruckende Felsenpool am Meer. Verpassen Sie für einen kulinarischen Zwischenstopp nicht das Boathouse, das beliebteste Restaurant in der Region.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Es ist ganz in der Nähe, nur 1 Stunde von Sydney entfernt. Nehmen Sie die M1 und die A38 in Richtung Barrenjoey Road.

Mit dem Bus. Die L90 von der Wynyard Station bringt Sie direkt nach Palm Beach.

4 – Königlicher Nationalpark

Tagesausflüge zum Royal National Park ab Sydney

Was gibt es zu sehen?

Unter den Naturschönheiten in der Nähe von Sydney sollten Sie unbedingt den Royal National Park besuchen. Unter Einheimischen auch als „Nasho“ bekannt, ist er nach Yellowstone in den USA der zweitälteste Nationalpark der Welt. Der Park beherbergt viele Strände, versteckte Wasserfälle, Wälder auf den Klippen und einen fantastischen Meerblick. Verpassen Sie nicht die Pools der Acht, deren besondere Form Sie überraschen wird. Außerdem ist der Park berühmt für eine Vielzahl von Aktivitäten wie Kajak, Kanu, Ruderboot und Surfen. Darüber hinaus ist hier ein ausgezeichneter Ort, zwischen Mai und November Wale während ihrer Wanderung zu beobachten.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die A1 bis zur Farnell Ave. Es dauert nur 40 Minuten.

Mit dem Zug / Bus. Nehmen Sie den Zug vom Bahnhof Town Hall zum Bahnhof Sutherland (40 Minuten). Dort nehmen Sie den Bus zur National Av After Cranberry St, die nur 5 Minuten entfernt ist.

5 – Port Stephens

Port Stephens Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu sehen?

Port Stephens ist doppelt so groß wie der Hafen von Sydney und hat viel zu bieten. Sie können die schönen Strände erkunden und eine der vielen Wassersportarten ausüben: Paddeln, Surfen, Segeln, Kajakfahren und mehr. Hier ist außerdem ein ausgezeichneter Ort, Delfine und Wale in der richtigen Jahreszeit zu sehen. Um Adrenalin zu tanken, können Sie diese Sanddünen an der Küste mit dem Sandboard hinunterfahren oder sie bequem auf einem Kamel- oder Pferderücken erkunden. Darüber hinaus gibt es hier über 50 km Radwege. Mieten Sie also ein Fahrrad und entdecken Sie diese Orte. Machen Sie einen Spaziergang zum Gan Gan Lookout oder besteigen Sie den Aussichtspunkt Tomaree Headland, um die beste Aussicht über die Bucht zu genießen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die A1, dann die Pacific Hwy zu Richardson Rd im Campvale. Die Fahrt dauert mehr als 2 Stunden.

Mit dem Zug / Bus. Nehmen Sie den Zug vom Hauptbahnhof in Sydney nach Hamilton (zweieinhalb Stunden). Dann ein Bus von Hamilton nach Shoal Bay Road in Nelson Bay.

6 – Manly Beach

Tagesausflüge nach Manly Beach ab Sydney

Was gibt es zu sehen?

Dieses Surferparadies mit goldenem Sand, das auch Surf City genannt wird, gehört zu den besten Stränden der Gegend. Es ist ein Ort, den es sich zu besuchen lohnt, wenn Sie mit der Fähre anreisen: Sie verläuft direkt zwischen der Hafenbrücke und dem Opernhaus. Stellen Sie sich die Aussicht und die großartigen Bilder vor, die Sie machen könnten. Verpassen Sie nicht den wunderschönen Shelly Beach im geschützten Meeresschutzgebiet der Cabbage Tree Bay. Darüber hinaus sollten Sie Manlys Haupstrasse, den Corso, mit vielen Bars, Geschäften und Restaurants, entlanglaufen. Obligatorisch ist der Stopp in einem der vielen Fish and Chips Läden. Sie können außerdem das Manly SEA LIFE Sanctuary besuchen, um Haie, Schildkröten und tropische Fische näher kennenzulernen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die A8 in Richtung N Steyne in Manly. Es ist nur 26 Minuten entfernt.

Mit der Fähre. Der beste und schönste Weg, hier hinzukommen, ist die Fähre von Manly mit ihrer landschaftlich reizvollen Fahrt. Alternativ gibt es Fast Ferries Wassertaxis.

7 – Newcastle

Tagesausflüge nach Newcastle ab Sydney

Was gibt es zu sehen? Was gibt es zu tun?

Wenn Sie es vorziehen, eine Stadt zu besuchen, empfehlen wir Newcastle, Australiens siebtgrößte Stadt. Es ist eine Universitätsstadt, die für ihre Pubs, Lebensmittel und ihren Strandlebensstil bekannt ist. Nehmen Sie sich Zeit, um die entspannende Atmosphäre zu genießen und besuchen Sie Nobby’s Leuchtturm und den Newcastle Memorial Walk. Nutzen Sie die Chance, das Bogey Hole, das natürliche Felsbecken in der Nähe von Newcastle, mit einem unglaublichen Blick auf die Küste zu genießen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 zu Newcastle Link Rd / A15 im Cameron Park. Danach nehmen Sie die A15 . Fahren Sie von hier aus nach Newcastle.

Mit dem Zug. Vom Hauptbahnhof nehmen Sie den Zug zum Newcastle Interchange (2 Stunden und 35 Minuten).

Mit dem Bus. Es gibt Busse vom Hauptbahnhof nach Newcastle (3 Stunden).

8 – Känguru-Tal

Tagesausflüge nach Kangaroo Valley ab Sydney

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Nicht weit von Sydney entfernt, im südlichen Hochland, liegt das wunderschöne Kangaroo Valley. Die Gegend ist für ihre Bauernhöfe und die manuellen Aktivitäten wie Obsternte für ihre lokalen Spezialitäten bekannt. Besuchen Sie den Flavours of the Valley Foodie Trail, um Gourmetküche zu genießen. Nehmen Sie an einer der vielen Veranstaltungen teil, die dieses fruchtbare Land zu bieten hat. Besuchen Sie die Weinprobe im Weingut Yarrawa Estate, bewundern Sie die Hampden Suspension Bridge, reiten Sie im Wald oder erwägen Sie einen der Buschwanderwege. Ein Muss im Südlichen Hochland ist der Morton National Park mit erstaunlichen Wasserfällen, wie den berühmten Fitzroy Falls.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1, die M5 und die  Autobahn Hume / M31 zu Old Hume Hwy / B73 im Aylmerton . Nehmen Sie dann die Old Hume Hwy / B73 , folgen Sie der B73 zu Mount Scanzi Rd und fahren Sie ab im Känguru-Tal.

Mit dem Zug / Bus. Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie den Zug zum Bahnhof Moss Vale (1 Stunde und 42 Minuten). Nehmen Sie von Leighton Gardens aus den Bus zur Church Of The Good Sheperd in der Moss Vale Road.

9 – Ku-Ring-Gai Chase Nationalpark

Tagesausflüge zum Ku-Ring-Gai-Chase-Nationalpark ab Sydney

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Der perfekte Ausflug in die Natur ist der Ku-Ring-Gai-Chase-Nationalpark. Dieser wunderschöne Ort wird Sie mit seinen Landschaften, seiner malerischen Aussicht und vielen Wasserwegen, einschließlich Hawkesbury River, Pittwater und Cowan Water, einfangen. Machen Sie einen Spaziergang auf dem Aboriginal Heritage Walk und entdecken Sie die indigenen Stätten. Der Ort ist voller Geschichte, wie Sie an den alten Felsstichen und Handabdrücken der Guringai sehen können. Hier werden zahlreiche sportliche Aktivitäten angeboten, darunter auch Wassersport.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die A1. Fahren nach Bobbin Head Rd im North Turramurra.

10 – Meerjungfrauenpools

Mermaid Pools Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu tun?

Der Name „Mermaid Pools“, wird möglicherweise bereits Ihr Interesse geweckt haben. Wenn Sie gerne wandern, ist dieses versteckte Juwel in der Nähe von Sydney ein Muss. Dieses wunderschöne natürliche Wasserloch befindet sich am Fluss Bargo am Beginn der Tahmoor-Schlucht. Das heilige Land der Aborigines steht seit neuestem Buschwanderern, Fischern und Menschen offen, die gerne in den Flüssen schwimmen oder Wasserfälle entdecken.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1, die M5 und die Autobahn Hume / M31 zu Avon Dam Rd im Fasanennest . Nehmen Sie dann die Avon Dam Rd Ausfahrt Richtung Tahmoor. Parkplätze stehen direkt neben der Rockford Road Bridge zur Verfügung.

11 – Kiama

Tagesausflüge von Sydney nach Kiama

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Kiama ist mit seinen grünen Küstenklippen, felsigen Ufern und privaten Stränden der perfekte Ort der Stadt zu entfliehen. Es gibt hier einen ungewöhnlichen Ort zu besuchen: das Kiama Blowhole, in dem Wellen durch ein Loch in der Klippe wehen und einen Brunnen bilden. Sie werden hier außerdem den Leuchtturm sehen. Machen Sie einen Spaziergang auf dem Kiama Coast Walk, um eine hervorragende Aussicht zu genießen.

Wenn Sie einen der besten Roadtrips von Sydney mit spektakulären Zwischenstopps erleben möchten, nehmen Sie ein Auto und fahren Sie über den Grand Pacific Drive nach Kiama. Halten Sie unterwegs am Sea Cliff Bridge Lookout in Bald Hill an, um ein unglaubliches Panorama auf das Meer zu genießen. Ebenso gibt es natürlich die bekannte Sea Cliff Bridge, die Ihnen einen weiteren atemberaubenden Blick bietet und die Möglichkeit bietet, auch das Küstendorf Stanwell Park zu sehen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1, um den Grand Pacific Drive zu nehmen, der im Royal National Park beginnt.

Mit dem Bus. Vom Hauptbahnhof fahren Sie 2 Stunden und 14 Minuten mit dem Bus zum Bahnhof Kiama.

12 – Canberra

Canberra Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu sehen, was gibt es zu tun?

Ziehen Sie die Haupstadt Australiens für einen Ausflug von Sydney aus in Betracht. Canberra liegt genau zwischen den Städten Sydney und Melbourne. Die wohlhabende Stadt bietet hauptsächlich Kunstgalerien, Museen, Denkmäler und Gärten. Ein Meisterwerk der Stadt ist der künstliche Lake Burley Griffin. Besuchen Sie auch den Gipfel des 843 Meter hohen Mount Ainslie, um die geometrische Anordnung der Stadt zu sehen.

Mit dem Auto. Die Fahrt dauert 3 Stunden, ist aber einen Besuch wert. Nehmen Sie die M5 und dann die M31 zu Federal Hwy / M23 im Yarra. Folgen Sie dieser Straße und nehmen Sie die Ausfahrt nach Canberra.

Mit dem Zug. Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie den Zug zum Bahnhof Canberra. Die Fahrt dauert 4 Stunden.

13 – Breenhold-Gärten

Tagesausflüge nach Breenhold Gardens ab Sydney

Was gibt es zu sehen?

Für echte Gartenliebhaber sind die Breenhold-Gärten ein fantastischer Ort. Diese 45 Hektar großen Gärten in Mount Wilson in der Nähe der Blue Mountains lassen Sie sich in eine ganz neue Welt entführen. Es ist hier nur im Frühling und Herbst geöffnet. Dann lohnt es sich besonders sich von den Herbst- und Frühlingsfarben begeistern zu lassen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die M7. Nehmen Sie dann B59 zu Mount Wilson Rd im Blue Mountains Nationalpark. Folgen Sie der Mount Wilson Rd zur Allee in Mount Wilson.

14 Jenolan-Höhlen

Jenolan Höhlentagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu sehen? Was gibt es hier zu erleben?

Für ein perfektes Abenteuer in der Nähe von Sydney könnte ein Tag in den Höhlen eine gute Idee sein. Die Jenolan Caves gehören zu den bekanntesten und schönsten Höhlen Australiens. Sie bestehen aus neun Höhlen mit unterirdischen Flüssen und Kalksteinformationen. Genießen Sie hier ein Abenteuer der Höhlenforschung und malerische Spaziergänge. Der einzige Weg dorthin ist jedoch die Teilnahme an einer Tour. Wählen Sie also die für Sie am besten geeignete aus und erleben Sie dieses unglaubliche Abenteuer!

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Es ist der geeignetste und einfachste Weg. Nehmen Sie die M1 und die M7. Nehmen Sie dann die M4 und die Great Western Highway / A32. Folgen Sie der Jenolan Caves Road.

Mit dem Zug / Bus. Nehmen Sie am Hauptbahnhof von Sydney einen Zug nach Katoomba. Dann steigen Sie in Katoomba in einen CDC Tours-Bus nach Jenolan.

15 – Schafstation Tobruk

Tobruk Schafstation Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es hier zu tun?

Die Tobruk Sheep Station ist eine aktive Schafstation, die eine Stunde von Sydney entfernt im Hawkesbury Valley liegt und von staatlichem Wald und Buschland umgeben ist. Wenn Sie einen Tag dort verbringen, werden Sie eine echte australische Farm erleben. Hier können Sie die typische australische Kultur kennenlernen und Ihren Tag auf der australischen Ranch ausklingen lassen. Sie werden lernen, wie sie Schafe zusammenrufen, Bumerang werfen oder Schafe scheren. Darüber hinaus werden Sie grillen und lernen, den Dämpfer, das traditionelle australische Brot, zu kochen. Das ist eine der besten Möglichkeiten für einen Tagesausflug für Familien.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1, die M2 und dann die Pennant Hills Rd / A28 Ausfahrt Richtung Burghügel / Newcastle. Fahren Sie weiter auf der Old Northern Road bis zu Ihrem Ziel in Maroota.

16 – Jervis Bay

Tagesausflüge nach Jervis Bay ab Sydney

Was gibt es zu sehen? Was zu tun?

Die Jervis Bay in New South Wales ist ein wahres Juwel des Territoriums. Umgeben von einem Nationalpark und einem Meerespark ist dieser Ort dafür bekannt, den weißesten Sand der Welt zu haben. Während Sie paddeln, schnorcheln oder anderen Wassersportarten nachgehen, werden Sie Delfinen, Rochen, unkrautigen Seedrachen und Port Jackson-Haien begegnen. An Land können Sie den White Sands Walk unternehmen, einer der schönsten Küstenwanderungen der Welt. Besuchen Sie außerdem den Booderee National Park oder bewundern Sie die Scottish Rocks.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die Princes Highway zu Forststraße im Nowra Hill. Danach die Forest Rd . Nehmen Sie dann die Currarong Road zu Flitterwochen-Bucht-Straße in Beecroft Peninsula.

Mit dem Bus. Nehmen Sie einen Bus nach Bomaderry und  dann dort einen Bus nach Bay St At Morton St.

17 – Wollongong

Wollongong Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Die Küstenstadt Wollongong ist die drittgrößte Stadt in New South Wales. Hier ist der perfekte Ort, um am Strand zu entspannen, die Stadt zu entdecken und den Leuchtturm zu bewundern. Hier ist außerdem ein großartiger Ort für Abenteurer, da es viele Möglichkeiten für Aktivitäten gibt: Surfen, Radfahren, Angeln und Fallschirmspringen. Sie können sogar im Salzwasser-Außenpool von North Beach schwimmen. Besuchen Sie auch Austinmer und seine beiden Felsenbecken am Meer.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Der beste und touristischste Weg dorthin führt über den Grand Pacific Drive mit einem Zwischenstopp an der Sea Cliff Bridge.

Mit dem Zug. Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit dem Zug 1 Stunde und 52 Minuten zum Bahnhof Wollongong.

18 – Garigal-Nationalpark

Garigal National Park Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Der Garigal National Park liegt im nördlichen Teil von NSW in der Nähe von Sydney. Es ist der perfekte Ort, wenn Sie einen Tag mitten in der Natur verbringen, Sport treiben oder einfach nur chillen und wunderschöne Szenarien erkunden möchten. Es gibt viele Buschwanderungen, wie zum Beispiel die Cascade-Strecke. Unternehmen Sie außerdem Radtouren, während Sie die vielen Felsentümpel dieses versteckten Juwel erkunden. Alternativ können Sie ein Picknick mit der Familie in einem der vielen Picknickplätze genießen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und dann die Cascades Trail zu Bare Creek Trail. Die Fahrt dauert nur 35 Minuten.

Mit dem Zug / Bus. Dies ist eines der am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbaren Sehenswürdigkeiten von Sydney. Steigen Sie vom Hauptbahnhof in den Zug der Linie T1 Nord und West und steigen Sie in Gordon aus. Von dort ist es eine kurze 10-minütige Busfahrt mit der 582 bis zur Bushaltestelle Acron Road in St. Ives.

19 – Lane Cove National Park

Tagesausflüge zum Lane Cove National Park ab Sydney

Was gibt es zu sehen? Was gibt es zu tun?

Innerhalb der Stadtgrenzen ist der Lane Cove National Park eine ausgezeichnete Option für Ihren Tag außerhalb des Stadtchaos. Es gibt viele Picknickplätze, Buschwege, Angelplätze, Cafés und Campingplätze mit Zeltplätzen, Holzgrille und Campingküchen entlang des Lane Cove River. Darüber hinaus sind Familienurlaube hier möglich, mit vielen Spielplätzen für Kinder. Der Park ist der perfekte Ort zum Kanufahren, Kajakfahren und Bootfahren.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 nach Chatswood West und biegen Sie nach Riverside Dr. ab. Die Fahrt dauert nur 17 Minuten.

Mit dem Zug / Bus. Vom Hauptbahnhof nehmen Sie den Zug nach Chatswood (25 Minuten). Dort angekommen, nehmen Sie den Bus zur Delhi Road an der River Ave (7 Minuten).

20 – Hundertjährige Parklandschaften

Centennial Parklands Tagesausflüge von Sydney

Was gibt es zu sehen? Was gibt es zu tun?

Centennial Parklands ist ein beliebtes Ziel für Familien und vom Stadtzentrum aus mit dem Bus leicht zu erreichen. Es ist der größte Park in der Nähe von Sydney und umfasst drei Gelände: Moore Park, Centennial Park und Queens Park. In der Tat gibt es viele Aktivitäten, hier, darunter Picknicks, Radfahren oder Reiten, aber auch Touren und Workshops.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die Anzac Parade und Alison Rd zu Randwick. Fahren Sie dann nach Grand Dr im Centennial Park.

Mit dem Bus. Nehmen Sie von der Museum Station, Elizabeth St, den Bus zur Alison Rd gegenüber der Royal Randwick Racecourse.

21 – Jamberoo Action Park

Tagesausflüge zum Jamberoo Action Park ab Sydney

Was gibts zu sehen? Was gibt es zu tun?

Suchen Sie einen spaßigen Tagesausflug ab Sydney? Der Jamberoo Action Park wartet auf Sie. Der Wasserpark befindet sich in Curramore im Bundesstaat New South Wales, nur eineinhalb Stunden von Sydney entfernt. Es besteht kein Zweifel, dass Sie hier einen lustigen Tag haben werden.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die A1. Folgen M1 zu Illawarra Hwy / A48 im Albion Park Rail. Folgen Illawarra Hwy / A48 , Terry St und Jamberoo Rd zu Ihrem Ziel in Curramore.

Mit dem Zug / Bus. Von der Redfern Station nehmen Sie den Zug zur Albion Park Station und dort den Bus zum Jamberoo Action Park.

22 – Wet’n’Wild Sydney

Wet'n'Wild Sydney Tagesausflüge ab Sydney

Was gibt es hier zu sehen und zu tun?

Wenn Sie an einem Sommertag nur Spaß haben und nicht unter dem heißen Wetter leiden möchten, begeben Sie sich auf den Weg nach Wet’n’Wild! Es gehört zu den besten Wasser-Themenparks in Australien und bietet über 40 Fahrgeschäfte, Rutschen und Attraktionen für jedermann, einschließlich eines großen Bereichs für Kinder. Darüber hinaus finden im Wasserpark auch viele Veranstaltungen statt. Überprüfen Sie den Kalender, bevor Sie dorthin gehen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M4 zu Prospect Hwy. Nehmen Sie dann die Prospect Hwy Ausfahrt aus M4. Fahren Sie weiter zu Ihrem Ziel. Die Fahrt dauert 34 Minuten.

23 Featherdale Wildlife Park

Tagesausflüge in den Featherdale Wildlife Park ab Sydney

Was gibt es zu tun?

Der australische Zoo Featherdale Wildlife Park in Doonside bietet seinen Gästen ein interaktives Naturerlebnis. Er gehört zu den besten Touristenattraktionen und beherbergt über 1.700 Tiere, darunter Säugetiere, Beuteltiere, Vögel und Reptilien. Sie können Kängurus und Wallabys füttern, Koalas sehen und vieles mehr. Eine der besten Optionen für einen Familienausflug!

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M1 und die M2 t O Abbott Rd / Prospect Hwy im Baulkham Hills . Nehmen Sie die A40 / Abbott Rd Ausfahrt aus M2. Danach geht es weiter auf dem Prospect Hwy . Nehmen Sie dann Newton Rd zu Kildare Rd im Doonside.

Mit dem Zug / Bus. Nehmen Sie den Zug zur Blacktown Station mit der Western Line oder der Blue Mountains Line. Folgen Sie nach der Ankunft am Bahnhof Blacktown den Schildern für Busse und fahren Sie zur Bushaltestelle 9.

24 – Kabel Wake Park

Tagesausflüge zum Cables Wake Park ab Sydney

Was gibt es hier zu sehen und zu tuen?

Verbringen Sie einen Tag im Cables Wake Park, wenn Sie Spaß haben oder sich entspannen möchten. Er befindet sich in der Nähe von Penrith Panthers und hat für jeden etwas zu bieten. Grillmöglichkeiten, Picknickplätze, ein Spielplatz, der Aquapark. Das Highlight hier ist das Kabel-Skifahren, das Wakeboarden und das Knie-Boarding. Der Park verfügt über zwei Seen, an denen diese Aktivitäten angeboten werden. Denken Sie einfach darüber nach.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Nehmen Sie die M4 nach Mulgoa Rd im Regentville . Nehmen Sie dann die Mulgoa Rd Ausfahrt aus der  M4. Nehmen Sie dann die Blaikie Rd zu Jamison Rd im Penrith.

Mit dem Zug / Bus. Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie den Zug nach Penrith (48 Minuten). Dort angekommen, nehmen Sie den Bus zur Station St. in der Jamison Rd (4 Minuten).

Rate this article