Day trips from Nice

Die französische Riviera ist weltweit für ihren Glanz und ihre Schönheit bekannt. Entdecken Sie die malerischen Küstenstädte mit den vielen verschiedenen Tagesausflügen von Nizza aus.

Je nachdem, welches Gebiet Sie besser erkunden möchten, sollten Sie zunächst einige Informationen sammeln. Wollen Sie erfahren, welches die Besten Tagesausflüge von Nizza aus sind? Ob an der Westküste, im Osten, im Landesinneren, Bootsfahrten entlang der Côte d’Azur oder von Nizza nach Italien. Erfahren Sie mehr darüber, was es zu sehen gibt, was Sie an jedem Ort tun können und wie Sie dorthin gelangen!

Scrollen Sie die Seite hinunter und Sie werden einen umfassenden Leitfaden über die besten Tagesausflüge von Nizza aus finden.

Tagesausflüge von Nizza

Tagesausflüge von Nizza – Entdecken Sie die französische Riviera

Westküste: Antibes – Cannes – Saint Maxime – Saint Tropez

 

1. Antibes

Tagesausflüge nach Antibes von Nizza aus

Was zu sehen? Was ist zu tun?

Besuchen Sie Antibes, wo Sie die Schönheit des mittelalterlichen Dorfes auf seinem provenzalischen Markt sehen können. Spazieren Sie durch die Altstadt, in der viele Maler inspiriert wurden, das Picasso-Museum, in dem er lebte. Erleben Sie Tauchtouren oder Parasailing entlang der Küste. Probieren Sie die typisch französische Küche mit Meeresfrüchten und regionalen Produkten. Malerische Restaurants finden Sie rund um die Altstadt, den Hafen und in Juan les Pins.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Zug. Antibes hat einen Bahnhof an der Hauptstrecke, die von Nizza nach Cannes führt. Die Züge fahren alle 30 Minuten und Sie kommen in einer halben Stunde (9-14 €) dorthin.

Mit dem Bus. Die Buslinie 200 fährt regelmäßig zwischen Cannes, Antibes und Nizza für 1,5 €. Es gibt auch einen schnelleren Bus „250 Express“, der komfortabler ist und über die Autobahn fährt, aber auch teurer ist als der andere Bus (9 €).

Mit dem Auto. Der Weg von Nizza nach Antibes führt entlang der Küstenstraße (RN98 und RN7), wobei Sie diese im Sommer meiden sollten, da Stau quasi vorprogrammiert ist. Normalerweise fahren Sie nach Antibes, indem Sie die A8 nehmen und an der Ausfahrt 44 abfahren, die Sie nach Antibes bringt. Erwarten Sie auch auf dieser Autobahn Staus.

 

2. Cannes

Cannes Tagesausflüge von Nizza aus

Was zu sehen? Was ist zu tun?

Die glamouröse und teure Küstenstadt. Bummeln Sie durch die Altstadt durch die typischen engen Gassen mit Restaurants und Souvenirläden, bis Sie die Burgruine auf dem Hügel erreichen.

Lernen Sie den typischen überdachten Markt mit köstlichen Speisen kennen. Palais des Festivals, wo berühmte Persönlichkeiten zusammenkommen und Filme während des Festivals ansehen. Cannes hat zwei Häfen (Vieux Port und Port Pierre Canto). Hier können Sie alle Yachten und Kreuzfahrtschiffe betrachten.

Während Sie in Cannes ein luxuriöses Erlebnis auf einer Yacht haben, können Sie die Notre-Dame d’Esperance besuchen, wenn Sie ein Liebhaber der Gotik sind oder die Tour du Masque, wo angeblich Geister spuken und das Musée d’Art et d ‚ Histoire de Provence. Oder genießen Sie die Aussicht auf Cannes, während Sie auf einem Luxusschiff zu Mittag essen.

Was das Essen angeht, stecken Sie sich lieber etwas mehr Geld in die Taschen, die Restaurants hier sind teuer.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Zug. Die günstigste (häufig von Einheimischen genutzte) Option ist der Zug der SNCF zwischen dem Bahnhof Saint Augustine in Nizza und Cannes. Sie laufen alle 30 Minuten mit einer Dauer von 30 Minuten (11-15 € hin und zurück). Die Aussicht vom Zug entlang der Küste ist erstaunlich.

Mit dem Bus. Der günstigste Weg, der jedoch nicht empfohlen wird, ist der Bus TAM 200. Er führt über örtliche Straßen, auf denen es oft zu Stau kommt. Die Fahrt kann bis zu 80 Minuten dauern und hält alle hundert Meter an. Der Express-Bus bringt Sie über die Autobahn A8 nach Cannes (Nummer 210). Die Fahrt kostet etwa 22 € und fährt alle 30 Minuten.

Mit dem Auto. Genauso wie Antibes, kann Cannes über die Küstenstraße erreicht werden, die meistens sehr befahren ist. Normalerweise nehmen Sie die A8. Um diese Überlastung zu vermeiden, halten Sie sich unmittelbar nach dem Verlassen der A8 an der ersten Ampel auf. Fahren Sie auf der N85 und folgen Sie der Beschilderung nach Cannes.

Ein anderer Weg nach Cannes ist, nach Vallauris zu fahren und auf der D135 die Küste hinunterzufahren. Folgen Sie der Beschilderung nach Cannes, wenn Sie auf die N7 kommen.

Es gibt auch eine kleine / private halbtägige Reisen von Nizza nach Cannes und Antibes, wo Sie eine geführte Tour, einen klimatisierten Transport und einen Abholservice vom Hotel aus genießen können.

 

3. Sainte Maxime

Tagesausflüge nach Sainte Maxime von Nizza aus

Was gibt zu sehen und zu tun?

Saint Maxime, weniger in Mode als St. Tropez, nur anderthalb Stunden von Nizza entfernt. Saint Maxime ist ein weiteres attraktives Ziel, an dem Sie den Strand genießen, an Wassersportarten wie Jet-Ski teilnehmen oder mit einem Boot andere Ziele besuchen können.

Die Stadt selbst ist ziemlich klein, so dass Sie beim Wandern nur einige Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen oder den Strand besuchen und die schönen Sandstrände genießen können. In Saint Maxime zu essen kann teuer oder relative preiswert sein, je nachdem, wohin Sie hingehen, aber ich bin mir sicher, dass Sie hier die köstlichsten Aromen der Region erleben werden!

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug. Es gibt keine direkte Zugverbindung, die von Nizza nach Saint-Maxime führt. Sie können jedoch mit dem Zug nach St-Raphael-Valescure fahren, nach Saint-Raphael Gare Routiere laufen und mit der Buslinie 7601 nach Saint-Maxime- Carree fahren.

Mit dem Auto. Eine andere Alternative ist, mit dem Auto von Nizza nach Sainte-Maxime über Les Arcs Draguigan und Les Arcs – Gare SNCF in ungefähr 2 Stunden und 40 Minuten zu fahren.

 

4. Saint-Tropez

Saint Tropez Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen und zu tun?

Wenn Sie ein schickes Reiseziel bevorzugen, ist Saint-Tropez das Richtige. Im Dorf Saint-Tropez gibt es nicht viel zu sehen, außer charmanten Cafés, Geschäften und der Uferpromenade, die mit einigen Geschäften und zahlreichen Yachten vollgepackt und zum flanieren einlädt.

Saint-Tropez hat viele Restaurants zur Auswahl, aber etwas, das Sie nicht auslassen sollten, ist die lokale Konditorei-Torte, die von einem Konditor erfunden wurde.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Auto. Fahren Sie von Voie Pierre Mathis und der Route de Grenoble auf die A8 und folgen Sie der Beschilderung nach Les Pinèdes in Le Muy. Nehmen Sie die Ausfahrt 36 von der A8 und dann die D125, D25, D559 und D98A zum Place de l’Ormeau in Saint Tropez.

Mit dem Zug. Es gibt keinen Bahnhof in St. Tropez. Daher ist es schwierig St.Tropez mit der Bahn zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in St. Raphael, von woaus Sie einen direkten Bus nach St Tropez nehmen können.

Es gibt eine Rundfahrtfähre von Nizza aus, die Sie entlang der Côte d’Azur nach Saint Tropez bringt, wo Sie einen ganzen Tag nach Ihrem Belieben dort genießen können.

Es gibt zahlreiche Tagesausflüge von Nizza aus, die Sie nach Antibes, Cannes, Saint Maxime oder Saint Tropez bringen können. Normalerweise führen Sie die Touren für einen Tag in all diese Dörfer. Buchen Sie eine Tagestour, um das Beste der französischen Riviera zu entdecken.

 

Ostküste: Villefranche-sur-Mer – Cap Ferrat – Beaulieu-sur-Mer -Eze – Monaco – Menton

 

5. Villefranche-sur-Mer

Villefranche-sur-Mer Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Ein kleiner Badeort mit nichts Großartiges, aber der Strand ist einen Besuch wert. Wie üblich sind alle teuren Restaurants am Wasser, aber ich bin mir sicher, dass es andere Möglichkeiten für ein knappes Budget gibt. Villefranche-sur-Mer ist der perfekte Ort zum Entspannen und Erholen.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug. Besuchen Sie dieses kleine Strandresort, das von Nizza aus leicht zu erreichen ist. Sie können es mit dem Zug und mit dem TER erreichen. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Küste, die Aussicht ist es definitiv wert. Tickets sind sehr günstig (1,60 €) und Sie können sie jederzeit kaufen und verwenden. Die Züge fahren täglich im 20 Minuten-Takt. Der Bahnhof befindet sich im Zentrum von Villefranche-sur-Mer, sodass Sie bequem in die Altstadt laufen können.

Mit dem Bus. Die Linie 81 der Linie Lignes D’azur bringt Sie in 10 Minuten von Nizza nach Villefranche-sur-Mer. Geschätzter Preis von 2 €.

 

6. Cap Ferrat

Cap Ferrat Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu tun?

Gehen Sie die Uferpromenade Maurice Rouvier entlang, oder nehmen Sie einen 4 km langen Steinpfad um die Landzunge St. Hopice (genannt „Daumen“ von Cap Ferrat). Sie können viele Restaurants direkt am Wasser finden in denen Sie die regionalen Köstlichkeiten genießen können.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Bus. Der schnellste und billigste Weg ist der Bus Nr. 81 von Nice Gare Routiere nach Saint-Jean-Cap-Ferrat. Der Preis für das Ticket beträgt 2 € und die Fahrt dauert eine halbe Stunde.

 

7. Beaulieu-sur-Mer

Tagesausflüge nach Beaulieu-sur-Mer von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Die schönsten Städte der Côte d’Azur verlocken durch ihre Strände, wo vor Allem hochwertige Geschäfte, luxuriöse Hotels und Restaurants die Menschen anziehen. Hier finden auch zwei große Festivals statt. „Les Nuits Guitares“ und „Les Violons de Légende“; Zudem ist die Côte d’Azur ein paradies für WassersportlerInnen.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Bus. Der günstigste Weg ist, den Bus Nr. 81 von Nizza zu nehmen, um nach Beaulieu-Sur-Mer zu gelangen. Die Busse fahren stündlich und eine Fahrt dauert 23 Minuten und kostet ungefähr 2 €.

Mit dem Zug. Die schnellste variante ist es, den Zug der SNCF zu nehmen. In nur 10 Minuten erreichen Sie ihr Ziel, Züge fahren alle 20 Minuten. Der geschätzte Preis sind 8-12 €.

Es gibt zahlreiche Tagesausflüge von Nizza zu all diesen schönen Städten, wo Sie eine geführte Tour, Transport und viele andere Vorteile genießen können, die für Sie von Interesse sein könnten.

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die verschiedenen Arten von Tagesausflügen von Nizza aus zu durchstöbern und die beste Variante für Sie auszuwählen.

 

8. Eze

Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen und  zu tun?

Besuchen Sie das mittelalterliche Dorf Eze auf einem Berg, wo Sie die Parfümfabrik Galimard besuchen können, um mehr über die lokale Parfümindustrie zu erfahren, oder gehen Sie den Nietzsche-Pfad hinauf, um zu sehen, wo er sich inspirieren ließ.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug. Der Bahnhof befindet sich in Eze-sur-Mer und ist eine Haltestelle entlang der Küste. Seien Sie aufmerksam, da nicht alle Züge hier anhalten.

Mit dem Bus. Nehmen Sie den Bus Nr. 82 vom Busbahnhof Vauban im Osten von Nizza. Dieser fährt an allen 7 Tagen der Woche nach Eze.

Mit dem Auto. Der übliche Weg nach Eze führt über die Küstenstraße.

 

9. Monaco

Monaco Tagesausflüge von Nizza aus

Was  gibt es zu sehen? Was gibt es zu tun?

In Monaco können Sie die Altstadt und den Palast mit den wechselnden Wachen oder das Casino und die Luxusboutiquen von Monte Carlo bestaunen.  Monaco ist neben Beaulieu-sur-Mer, eine der schönsten Städte an der Côte d’Azur.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug. Es gibt Züge der SNCF, die von Nizza aus alle 20 Minuten nach Monaco fahren und ca. 25 Minuten dauern. Der geschätzte Preis liegt bei 9 € -14 €.

Mit dem Bus. Busverbindung vom „Department Des Alpes Maritimes“ alle 30 Minuten nach Monaco (2 €).

Mit dem Auto. Die schnellste Route führt über die A8, die 42 Minuten dauert. Beachten Sie, dass auf dieser Straße Mautgebühren anfallen.

 

10. Menton

Menton Tagesausflüge von Nizza

Was gibt es zu sehen?

Aufgrund seiner Nähe zu Italien wird Menton ehr als italienische, denn französische Stadt wahrgenommen.Die charmante Altstadt hat allerlei zu bieten und ist größtenteils Fußgängerzone, ideal zum Wandern und Erkunden der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Beachten Sie, dass Sehenswürdigkeiten, wie Friedhöfe und Kirchen, auf steilen Hügeln und Stufen liegen und daher für ältere Menschen nicht geeignet sind. Die Ansichten sind jedoch vielversprechend.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Zug. Nehmen Sie den Zug (von SNCF betrieben) von Nice Ville nach Menton und fahren Sie in 40 Minuten dorthin. Die Frequenz der Züge beträgt alle 30 Minuten und der geschätzte Preis liegt bei 6 €.

Mit dem Bus. Nehmen Sie den Bus vom Department Des Alpes Maritimes und erreichen Sie Menton in 1 Stunde. Busse fahren alle 30 Minuten. Der geschätzte Preis liegt bei 2 €.

Tagesausflüge von Nizza ins Landesinnere – Erleben Sie Weinproben, entdecken Sie Lavendelfelder und besuchen Sie malerische Städte

 

11. Die Provence und Grasse

Grasse Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Die Lavendelfeldern der Provence gehören zu den besten der Welt und sicherlich zu den berühmtesten. Machen Sie einen Tagesausflug von Nizza aus und entdecken Sie die malerische Landschaft von Grasse, die als Hauptstadt der Parfümindustrie bekannt ist und auch die höchste Konzentration von Lavendelfarmen bietet. In vielen Gegenden rund um Grasse wird diese hellviolette Blume angebaut, die in der gesamten Region eine Ikone ist.

Grasse ist auch ein guter Ort für Outdoor-Aktivitäten sowie zum Wandern, Reiten und Golfen.

Wie kommt  man dorthin?

Mit dem Bus. Es gibt reguläre Busse, die alle 30 bis 40 Minuten nach Grasse fahren. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 1,5 €.

Mit dem Zug. Die Züge bringen Sie stündlich von Nice Ville nach Grasse (von SNCF betrieben) in ca. 1 Stunde und 15 Minuten. Der geschätzte Preis liegt bei 12-18 €.

Mit geführten Touren.  Geführte Ausflüge umfassen den Besuch mehrerer Städte entlang der französischen Riviera (z. B. Cannes) und in der Landschaft der Provence (z. B. Grasse), wo Sie die erstaunlichen Lavendelfelder sehen können. Der Vorteil einer Tour ist, dass Sie mehrere Städte und die schönsten Landschaften der Region besuchen, ohne sich dabei um den Transport zu kümmern.

 

12. Gourdon

Gourdon Tagesausflüge von Nizza

Was gibt es zu sehen?

Das hochgelegene Dorf Gourdon besitzt viele historische Monumente und Naturattraktionen. Die Hauptattraktion des Dorfes ist die spektakuläre Aussicht. Die wichtigste historische Attraktion in Gourdon ist das Schloss aus dem 9. Jahrhundert, welches ein Museum für dekorative Kunst und ein mittelalterliches Museum beherbergt und von wunderschönen üppigen Gärten umgeben ist. Das Dorf selbst mit seinen mittelalterlichen Gassen ist sehr attraktiv und wunderschön restauriert.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Bus. Der direkteste Weg ist, den Bus der Linie 500 von Albert nach Gourdon zu nehmen. Die Fahrt dauert 1 Stunde 35 Minuten und kostet nur 4 €. Busse fahren alle 3 Stunden.

Mit dem Auto. Am schnellsten fahren über die D2085  und gelangen in ca. 40 Minuten nach Gourdon.

 

13. Valbonne

Valbonne Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Entdecken Sie historischen Stätten und kulturelle Attraktionen, besuchen Sie die Antiquitätenmärkte, die an den meisten Wochenenden stattfinden.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Bus. Es gibt Busse von Antibes und Cannes sowie sehr häufige Busse von / nach Nizza.

Mit dem Auto. Nehmen Sie die Ausfahrt der A8 nach Antibes von Nizza und folgen Sie der Beschilderung in Richtung Valbonne.

 

14. Saint Paul de Vence

Tagesausflüge nach Saint Paul de Vence von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Kopfsteinpflasterstraßen und einzigartigen Kunstgalerien sind charaktristisch für dieses Örtchen.  Besuchen Sie La Fondation Maeght, ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst außerhalb der Stadtmauern und flanieren Sie durch die engen Gassen, so lernen Sie Saint Paul de Vence am besten kennen.

Wie man dorthin kommt?

Mit dem Bus. Es gibt Busse, die vom Busbahnhof in Nizza abfahren. Sie können aber auch mit dem Zug (TER Linie 4) nach Cagnes-sur-Mer fahren und dann die Buslinie 200 nach St. Paul nehmen. Die 30-minütige Fahrt führt durch einige andere sehenswerte Dörfer.

 

15. La Turbie

La Turbie Tagesausflüge von Nizza aus

Ein mittelalterliches Dorf, das scheinbar am Himmel zu schweben scheint, hervorgehoben durch seinen gigantischen Trophee d’Auguste. Besuchen Sie La Turbie, um mehr darüber zu erfahren, wie die Römer das Dorf vor 2000 Jahren bauten. Sie können auch das Auguste Museum besuchen.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Bus. Nehmen Sie einen Bus von Nice Vauban für 25 Minuten nach La Turbie Mairie für ca.  1-4 €.

Mit dem Auto. Die schnellste Route führt über die A8. In etwa 26 Minuten erreichen Sie La Turbie.

Erleben Sie Weinproben und entdecken Sie Lavendelfelder in Form eines Tagesausflugs.

Die Preise für diese Art von Tagesausflug liegen zwischen 70 und 90 € und bieten Ihnen Transport, Weinverkostung, Wasserflaschen und vieles mehr. Schauen Sie sich TourScanner an, um die Preise zu vergleichen.

Lassen Sie sich von  den malerischen Dörfer und Landschaften der Provence mit einem Gruppenausflug oder einem privaten Tagesausflug von Nizza aus verzaubern. Ihr Transport wird erledigt, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen, sich zurücklehnen und in die malerische Landschaft eintauchen können.

Tagesausflüge von Nizza nach Italien – Überqueren Sie die Grenze und entdecken Sie die fantastische italienische Riviera

 

16. San Remo

San Remo dan reist von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

An der italienischen Riviera gelegen können Sie zu Fuß durch das recht kleine Zentrum von San Remo spazieren und allgemein alle Orte bequem zu Fuß erreichen können. Sie können die Villa Nobel besuchen, das Haus, in dem Alfred Nobel lebte, sowie die Villa Hanbury in der Nähe von San Remo mit einem botanischen Freiluftgarten, in dem über 5.800 tropische Arten wachsen.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug. Die Züge fahren alle 30 Minuten von Nice Ville nach Ventimiglia und die Fahrt dauert 1 Stunde (10-21 €). Sobald Sie in Ventimiglia angekommen sind, können Sie einen direkten Bus für 15 Minuten nach Sanremo nehmen.

Es gibt auch einen direkten Zug, der von Trenitalia Eurocity betrieben wird und dreimal täglich fährt. Die Dauer der Reise beträgt 1 Stunde und 20 Minuten. Der geschätzte Preis liegt bei 15-22 €.

 

17. Dolceacqua und Italienische Riviera

Dolceacqua Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Besuchen Sie das berühmte alte Schloss, das vermutlich aus dem 11. Jahrhundert stammt. Abgesehen vom Schloss gibt es in der Stadt keine anderen Sehenswürdigkeiten. Dadurch ist es sehr einfach, das Dorf zu Fuß zu erkunden. Sie werden mehrere schöne Straßen mit Kopfsteinpflaster finden. Die Umgebung des Dorfes ist auch einen Besuch wert, wenn Sie ein Auto haben.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug / Bus Der schnellste, aber nicht direkte Weg von Nizza nach Dolceacqua ist der Zug von Nice Ville nach Ventimiglia. Die Fahrt dauert 1 Stunde und wenn Sie dort ankommen, können Sie einen direkten Bus für 17 Minuten nach Dolceacqua nehmen. Geschätzter Preis 12-22 €.

Mit dem Auto. Fahren Sie auf der A8 in Richtung La Trinité vom Boulevard Carabacel ab, fahren Sie weiter nach Ventimiglia und nehmen Sie die Ausfahrt A10 / E80. Nehmen Sie die SS20, die SS 1 über Aurelia und die SP64 in Richtung Dolceacqua.

 

18. Die Cinque Terre

Cinque Terre Tagesausflüge von Nizza aus

Was gibt es zu sehen?

Cinque Terre bedeutet „fünf Länder“ und besteht aus kleinen Küstendörfern mit den Namen Riomaggare, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso, in denen Sie von der Landschaft begeistert sein werden. Alle Städte sind eingebettet in eine herrliche Naturlandschaft. Spazieren Sie durch die Städte, wandern Sie auf den Wegen, genießen Sie die örtliche Atmosphäre und die wunderschöne Landschaft.

Wie kommt man dorthin?

Mit dem Zug. Es gibt einen Zug von Nice Ville nach Genova Piazza Principe (Dauer: 2h 53 Minuten), der durch La Spezia Centrale fährt und für ca. 37-62 € nach Corniglia fährt.

Mit dem Bus.  Eine Busfahrt von Nizza nach La Spezia dauert etwa 5h 50 min. Nehmen Sie den Zug von La Spezia Centrale nach Corniglia (Dauer 13 Minuten). Der Preis des Tickets beträgt ca. 20-23 €.

Insgesamt kann es sehr schwierig sein, diese Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da es nicht viele Direktverbindungen gibt. Sehen Sie sich Tagesausflüge von Nizza nach San Remo, Dolceacqua und Cinque Terre an, wo Sie sich zurücklehnen, eine schnellere Fahrt sowie eine fachmännisch geführte Tour und viele weitere Vorteile genießen können!

Es gibt viele Tagesausflüge von Nizza aus, die von Viator angeboten werden. Sehen Sie sich TourScanner an, um Touren und Preise zu vergleichen.

Tagesausflüge mit dem Boot von Nizza aus – an Bord einer Yacht die französische Riviera erkunden

Bootsausflüge von Nizza aus

Erkunden Sie die Mittelmeerküste mal anders, indem Sie einfach an Bord springen. Die Bootsausflüge von Nizza aus führen Sie entlang der Küste mit Blick auf die französische Riviera. Diese Art von Tagesausflug gibt Ihnen einen Einblick in die französische Riviera aus einer anderen Perspektive.

Das Boot navigiert Sie zum Cap de Nice und fährt weiter in Richtung Citadelle, wo Sie die schöne Aussicht auf die malerischen alten Städte entlang der Küste genießen können.

Tagesausflüge mit Booten variieren je nach Buchung. Zum Beispiel gibt es Luxusbootsfahrten, die Ihnen eine individuelle Erfahrung bieten, oder Gruppenbootsfahrten, die erschwingliche Preise für knappe Budgets bieten. Fast alle Bootsausflüge von Nizza aus starten vom Hafen von Nizza.

Es gibt viele Unternehmen, die diese Art von Tagesausflügen von Nizza aus anbieten. Schauen Sie sich TourScanner an, um die Preise zu vergleichen.

Teilen Sie es auf Pinterest 🙂

Tagesausflüge von Nice Pinterest

Die 18 besten Tageausflüge von Nizza nach: Monaco, die Provence, …
5 (100%) 1 vote