Colosseum underground tours & tickets
Pollice Verso by Gérôme - credit to Wikipedia

Sie möchten einen Blick hinter die Fassade werfen und Tickets für den Untergrund des Kolosseums buchen? Fragen Sie sich, welche der vielen Kolosseum-Untergrund-Touren für Sie die richtige ist?

Während die erste und die zweite Ebene des Kolosseums der Öffentlichkeit zugänglich sind, ist die Untergrund wahrscheinlich der aufregendste Teil des Kolosseums.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Besuch heraus und genießen Sie etwas Exklusiveres, umgehen Sie die Menschenmassen und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Gladiatorenkämpfe, während Sie im Rudiment der unterirdischen Kammern des Amphitheaters stehen.

Auf dieser Seite finden Sie einen umfassenden Leitfaden zu den Untergrund-Tickets und -Touren des Kolosseums, einschließlich Gruppentouren, Privattouren, Nachttouren, kombinierten Angeboten, Tipps und vielem mehr.

1 – Wie buche ich ein Ticket für eine unterirdische Kolosseum-Tour?

Das Kolosseum ist in mehrere Bereiche unterteilt. Wenn Sie in den Untergrund des Kolosseums steigen und auf der Arena der Gladiatoren spazieren gehen möchten, müssen Sie eine Tour mit einem autorisierten Reiseleiter buchen. Der unterirdische Bereich des Kolosseums ist nur mit einer im Voraus gebuchten Führung zugänglich.

Viele Anbieter, wie Viator, Getyourguide, Musement, bieten geführte Touren an. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten, aus denen Sie wählen können, sodass Sie schnell den Überblick verlieren können. Verwenden Sie die Suche von TourScanner, um die Angebote an einem Ort zu vergleichen und Ihre ideale Tour zu finden.

2 – Das unterirdische Kolosseum und andere Ebenen – was können Sie sehen?

Colosseum U-Bahn & Tickets

Das größte Amphitheater, das je gebaut wurde, war 190 x 155 Meter groß und beherbergte eindrucksvolle Gladiatorenkämpfe, wilde Tierkämpfe und mehrere tausende jubelnder Römer. Sie saßen wahrscheinlich in einer abgestuften Anordnung nach ihrem sozialen Rang. Moderne Schätzungen gehen von rund 50.000 Sitzplätzen aus.

Wenn Sie den unterirdischer Bereich oder den Arena-Boden erkunden möchten, vielleicht auch die dritte, vierte und fünfte Ebene des Kolosseums besuchen wollen, dann werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste über die verschiedenen Ebenen der Stätte. 

Die unterirdischen Kammern

Diese exklusiven Touren können und sollten Sie nicht alleine machen – Sie benötigen eine  professionelle Führung. Ihr fachkundiger Reiseführer gibt während des gesamten Besuchs Kommentare zum Kolosseum und erzählt Geschichten über das alte Reich.

Begeben Sie sich unter die Erde und gehen Sie durch das Labyrinth der unterirdischen Kammern, um zu sehen, wo wilde Tiere eingesperrt wurden. Sie werden auch die Kerker erkunden, in denen die Gladiatoren vor den Schlachten in der Arena warteten.

Die unterirdischen Kammern, auch bekannt als das  Hypogäum  ist von der Arena aus gut sichtbar. Es bestand aus einem zweistöckigen unterirdischen Netz von Tunneln und Käfigen unter der Arena. Hören Sie die Geschichten Ihres erfahrenen Reiseführers über die grausamen Gladiatorenkämpfe und die Überbleibsel technologischer Meisterleistungen, wie raffinierter Flaschenzug- und Windensysteme, die als frühe Aufzüge für Entertainment in der Arena sorgten.

Aus der Tiefe des Kolosseums steigen Sie wie Tiere, Menschen und Requisiten – wenn auch mit einem modernen Aufzug – in die oberen Etagen des Gebäudes auf.

1. und 2. Etage

Die meisten Touren führen Sie in die 1. und 2. Ebene. Vom dritten und letzten Bogen des Denkmals (2. Etage), die etwa 30 Meter über dem Boden stehen, genießen Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt.

Die Arena

Erhalten Sie einen Blick auf das Kolosseum mit einem Gladiatoren, während Sie durch das renovierte, alte Mauerwerk und auf dem rekonstruierten Boden der Arena laufen. Stellen Sie sich vor, Sie stehen mitten im Geschehen, wo sich die Gladiatoren einst in blutigen Schlachten duellierten, und schauen durch die Lücken in die unterirdischen Kammern.

Dritte, vierte und fünfte Ebene

Gehen Sie in die dritte Etage mit dem Namen „Maenianum Secundum Imum“ und genießen Sie einen spektakulären Panoramablick auf das Kolosseum und das Forum Romanum.

Die vierte und fünfte Etage wurden Ende 2017 eröffnet und bieten die exklusivsten Ausblicke dieser Attraktion. Auf der vierten Ebene befinden Sie sich direkt über der imperialen Zelle des Kaisers, und dies ist einer der besten Aussichtspunkte auf die untere Arena. Erleben Sie atemberaubende Aussichten aus der 5. Etage, die sowohl die alten als auch die modernen Teile der Stadt einfangen.

Sie können die Untergrund-Tickets und Touren vom Kolosseum auf Tourscanner vergleichen, um die besten Angebote zu finden. Oder lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Kolosseum-Tickets zu erfahren.

3 – Welche Kolosseum Untergrund-Tour sollte ich wählen?

Kolosseum bei Nacht
Kredit an Wikipedia

Die große Mehrheit der Untergrund-Tickets vom Kolosseum beinhalten den Eintritt in das Forum Romanum – das Zentrum allen politischen und gesellschaftlichen Lebens im antiken Rom – und den  Palatin – einst die begehrteste Wohngegend Roms und der Ort, an dem die Kaiser ihre Häuser bauen sollten.

Überspringen Sie die Warteschlange oder nehmen Sie den Priority-Eingang.  Wählen Sie zwischen Führungen mit unterschiedlichen Gruppengrößen, privaten Nachttouren und Kombitickets, sowie unterirdischen Kolosseumstouren.

Eintrittskarten im Voraus bestellt

Es gibt zwei Eingänge am Kolosseum. Einen für Besucher ohne Tickets und einen für Besucher mit reserviertem Eintritt. Wenn Sie zu diesem Eingang gehen, überspringen Sie die Warteschlange. Bitte beachten Sie, dass Sie das Alter der Kinder an der Kasse am selben Eingangstor angeben müssen. Keine Angst, Sie müssen deshalb nicht länger anstehen.

Gruppenreisen

Gruppentouren sind die billigere Option für Ihren unterirdischen Besuch im Kolosseum. Sie sind günstiger als eine private Tour und können ideal sein, wenn Sie nur wenig Geld haben und sich mit Gruppen wohlfühlen. Möglicherweise können Sie jedoch nicht in Ihrem eigenen Tempo gehen oder Fragen stellen.

Manchmal kann es schwierig werden, dem Reiseführer bei so vielen Leuten zu folgen. Eine gute Option ist, sich für eine Tour zu entscheiden, die Kopfhörer bietet, um den Lärm zu reduzieren. Touren in kleinen Gruppen können auch eine gute Alternative sein, wenn Sie mehr persönlichen Raum und Gelegenheit zum Fragen haben möchten.

Private Führungen

Wenn Sie lieber eine individuellere Erfahrung wünschen, sollten Sie private Kolosseumstouren wählen. Während die meisten Gruppenführungen nur in englischer Sprache angeboten werden, können Sie private Kolosseums-Untergrund-Führungen in anderen Sprachen, darunter Spanisch, Deutsch, Französisch und Arabisch, finden.

Sie sind zwar teurer als die meisten anderen Optionen, bieten aber auch Vorteile wie die Möglichkeit, detaillierte Antworten auf alle Ihre Fragen zu erhalten, und optionale Extra-Leistungen wie Pick-and-Drop, Mittagessen und individuelle Fotos. Sie können auch in Ihrem eigenen Tempo gehen, was ein Segen für Familien sein kann und perfekt für diejenigen, die sich Zeit nehmen und die Erfahrung genießen möchten.

Nachttouren

Das Kolosseum schließt traditionell eine Stunde vor Sonnenuntergang seine Pforten für die breite Öffentlichkeit. Genießen Sie das exklusivste Erlebnis im größten Amphitheater der Welt. Sie werden von den Wachen begrüßt, die die Tore öffnen, um Ihre Gruppe hereinzulassen!

Bei diesen speziellen Nachttouren durch das Kolosseum und seinen Untergrund genießen Sie kühlere Temperaturen und eine beruhigende, reizvolle Landschaft an einem typischerweise überfüllten Ort.

Kombinierte Tickets

Eine Vielzahl kombinierter Tickets umfasst andere berühmte Sehenswürdigkeiten in Rom mit Ihre Kolosseums-Untergrund-Tour. Neben Ihrer Erfahrung mit den unterirdischen Kammern können Sie Folgendes sehen:

  • die antike Stadt
  • den Vatikan
  • das Haus der Vestalinnen
  • den römischen Senat
  • den Septimius-Severus-Bogen
  • den Bogen von Konstantin
  • und vieles mehr…

Vergleichen Sie die Kolosseums-Untergrund-Touren verschiedener Anbieter auf dem Tourscanner und finden Sie das beste Angebot 🙂

4 – Kolosseum: Öffnungszeiten

Colosseum Underground & Arena
Gutschrift an Headout
Das Kolosseum ist je nach Saison täglich von 8.30 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang geöffnet:
 
2. Januar – 15. Februar : Schließung um 16:30 Uhr
16. Februar – 15. März : Schließung um 17 Uhr
16. März – letzter Samstag im März : Schließung um 17.30 Uhr
Letzter Sonntag vom 31. März bis 31. August : Schließung um 19:15 Uhr
1. September bis 30. September : Schließung um 19 Uhr
1. Oktober bis letzter Sonntag im Oktober : Schließung um 18:30 Uhr
Letzter Sonntag im Oktober – 31. Dezember : Schließung um 16:30 Uhr
 

5 – Wie komme ich dorthin?

Kolosseumausguck
Gutschrift an Headout

Das Kolosseum an der Piazza del Colosseo ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. So kommen Sie dorthin:

per U-Bahn
Nehmen Sie die Linie B oder B1 zur U-Bahnstation Colosseo. Den Haupteingang erreichen Sie von der Station aus über die Via Nicola Salvi in 4 Gehminuten.

mit dem Bus
Die Busse 51, 75, 85, 87 und N2 bringen Sie zur Station Colosseo, einen 4-minütigen Spaziergang vom Eingang durch die Via Nicola Salvi entfernt.

Mit der Straßenbahn
Mit den Straßenbahnen 3 und 8 gelangen Sie direkt zur Haltestelle Piazza del Colosseo, die 3 Gehminuten vom Kolosseum entfernt liegt.

Transport Ticket Info

Mit den Fahrscheinen können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel der Hauptstadt nutzen. Hier stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

          • One-Way-Ticket (BIT) – kostet 1,50 Euro und dauert 75 Minuten mit unbegrenzten Transfers, mit Ausnahme der U-Bahn-Linie, die Sie nur einmal nutzen können.
          • Tageskarte (BIG) – kostet 6 Euro und ist gültig vom Moment der Validierung bis Mitternacht am selben Tag mit unbegrenzten Transfers.
          • 3-Tages-Touristenpass (BTI) – kostet 16,50 Euro und dauert drei Tage ab der Validierung mit unbegrenzten Transfers.
          • Wochenkarte (CIS) – kostet 24 Euro und dauert sieben Tage ab dem Zeitpunkt der Validierung mit unbegrenzten Transfers.

6 – Kolosseumspitzen

Kolosseum Reisetipps
Gutschrift an Headout
      • Nur die 1. und 2. Ebene sind für Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer zugänglich. Andere Teile des Kolosseums können auch keine Kinderwagen zulassen.
      • Besucher müssen am Sicherheitskontrollpunkt Metalldetektoren passieren. Planen Sie bitte 20-30 Minuten für die Sicherheitskontrolle ein.
      • Sie müssen einen gültigen Ausweis bei sich tragen und auf Verlangen am Eingang vorlegen.
      • Aus Sicherheitsgründen sind Selfie-Sticks im Kolosseum nicht erlaubt.
      • Bitte beachten Sie, dass Sie nicht mit großen Taschen, Rucksäcken oder Koffern ins Kolosseum gelangen können. Sie können kleine Taschen mitbringen, aber im Kolosseum gibt es keinen Garderoben-Service für große Gegenstände.
      • Der Eintritt zum Kolosseum ist am ersten Sonntag im Monat frei.
      • Wenn Sie das Kolosseum besuchen, sollten Sie unbedingt das Museum für Eros (griechischer Liebesgott) besuchen, das sich im Obergeschoss der Außenwand des Gebäudes befindet. Das Museum enthält zahlreiche Statuen, Büsten und andere Artefakte, die vom Kolosseum und anderen Orten in Rom ausgegraben wurden.
      • Im Kolosseum leben etwa 200 Katzen. Sie brauchen sie nicht zu füttern, sie sind bereits gut versorgt.
Unterirdische Kolosseum-Touren: Wie buchen Sie Tickets und Führungen?
5 (100%) 1 vote