Preise der Borghese-Galerie (aktualisiert 2019)

Besuchen Sie die Borghese-Galerie – eines der renommiertesten Museen der Welt. Vergleichen Sie die Angebote und buchen Sie Ihre Tickets online zum besten Preis.

Auf dem Pincio-Hügel in Rom befindet sich die „Galleria Borghese“ in der beeindruckenden Villa Borghese aus dem 17. Jahrhundert. Das Museum bietet seinen Besuchern eine sehr wichtige Sammlung von Kunstwerken von Bernini, Caravaggio, Raffael und Canova, um nur einige zu nennen. Ihre erstaunlichen Meisterwerke haben dazu beigetragen, dass die Borghese-Galerie in ganz Europa berühmt wurde.

Wie viel kosten die Borghese-Galerie-Tickets?

  •  Standardkarten für die Borghese-Galerie kosten 13 € (+ 2 € für die obligatorische Reservierung).
  • Ermäßigte Tickets * Kosten 6,5 € (+ 2 € für die obligatorische Reservierung)
    * Der ermäßigte Preis gilt für Staatsangehörige der EU, Islands, der Schweiz, Norwegens und Liechtensteins zwischen 18 und 25 Jahren und für reguläre Lehrer an staatlichen Schulen.
  • Der Eintritt für die Borghese-Galerie ist  am ersten Sonntag des Monats kostenlos .

Soll ich mein Ticket im Voraus buchen?

Buchen Sie Ihr Ticket online, es ist obligatorisch!

Die Tickets müssen im Voraus gekauft werden, da die Borghese-Galerie nur mit Reservierung besucht werden kann.

Sie können Ihre Tickets im Internet auf der offiziellen Website kaufen, jedoch sind diese aufgrund der begrenzten Kapazität auf der offiziellen Website sehr schnell ausverkauft (maximal 360 Personen sind gleichzeitig zugelassen).

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Tickets zu Ihrem gewünschten Termin ausverkauft sind. Es gibt viele andere Websites, die Tickets verkaufen. Wenn es keine Tickets mehr für den Tag gibt, haben die Agenturen wahrscheinlich noch welche. Nutzen Sie die Suche von TourScanner und vergleichen Sie die Preise aller Websites, um Eintrittskarten, geführte Besuche oder kombinierte Besuche verschiedener Sehenswürdigkeiten von Rom zu buchen.

Was werde ich sehen?

Die Borghese-Galerie ist eine der weltweit größten Sammlungen von Malerei und Skulptur.

Kardinal Scipione Borghese war ein begeisterter Kunstsammler. Seine fantastische Sammlung wurde Ende des 19. Jahrhunderts veröffentlicht, als er sein Vermögen verlor. Ein paar Jahrhunderte später wurde es zu einem der berühmtesten Kunstmuseen Roms.

Kardinal Scipione Borghese

Zu den Highlights der Borghese-Galerie zählen das berühmte „Apollo und Daphne“ von Bernini, Pauline Bonaparte als „Venus Victrix“ von Canova, „Junge mit einem Obstkorb“ von Caravaggio, „Heilige und profane Liebe“ von Tizian, „Die Zauberin Circe“ „von Dosso Dossi, um nur einige zu nennen.

Gibt es kombinierte Tickets?

Viele Reisebüros verkaufen Kombipakete, darunter auch mehrere Museen. Nutzen Sie kombinierte Tickets, um andere unumgängliche Attraktionen in Rom zu besuchen, wie das Kolosseum oder die Vatikanischen Museen.

Besuchen Sie das Kolosseum und das Forum Romanum

Fügen Sie einen Besuch des Kolosseums zu Ihrer Reiseroute hinzu. Das Kolosseum ist das größte Amphitheater, das während des römischen Reiches errichtet wurde. Es wurde 80 n. Chr. eingeweiht und bot Gladiatorenkämpfe, Hinrichtungen und Tierjagden an.

Borghese – Galerie & Kolosseum kombinierte Tickets

Erkunden Sie die Vatikanischen Museen

Nachdem Sie die Borghese-Galerie besucht haben, besuchen Sie die Vatikanischen Museen. Erleben Sie den riesigen Komplex von Räumen, Kunstwerken und Geschichte. Ein Muss für Roms Erstbesucher.

Kombinierte Tickets für die Borghese-Galerie und die Vatikanischen Museen

Lohnt sich eine Führung?

Ja, absolut. Hier ist der Grund:

  • Führungen sind einfach zu buchen und Ihre Tickets sind gesichert 

Ihre Tickets werden im Voraus gekauft und sind fertig. Sie müssen nichts weiter tun, als auftauchen.

  • Überspringen Sie die Warteschlange und verschwenden Sie nicht Ihre kostbare Urlaubszeit

Lassen Sie  die Warteschlange beiseite und betreten Sie die Galerie direkt.

  • Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Meisterwerke

Mit einer Fülle von Kunstwerken in der Borghese-Galerie können Sie sich bei einer Führung auf einige der wichtigsten Bereiche des Museums konzentrieren.

  • Fragen stellen

Wenn Sie einen Reiseführer buchen, gibt es jemanden, der Ihre Fragen beantwortet, sobald sie auftauchen. Es ist viel schöner, einen sachkundigen Galerie-Führer zu haben, der Ihnen genau erklären kann, was Sie wissen möchten.

Wann ist die beste Zeit, um die Borghese-Galerie zu besuchen?

Für Ihre Reservierung müssen Sie ein zweistündiges Zeitfenster nach folgendem Zeitplan auswählen: 9 bis 11 Uhr / 11 bis 13 Uhr / 13 bis 15 Uhr / 15 bis 17 Uhr / 17 bis 17 Uhr.

Wählen Sie das Zeitfenster aus, das am besten zu Ihrem Zeitplan passt. Das beliebteste Zeitfenster ist zwischen 11:00 und 13:00 Uhr. Besuche während der Mittagszeit (13:00-15:00) und das letzte Zeitfenster des Tages (17: 00-19: 00) sind weniger beliebt.

Was sind die Öffnungszeiten?

Die Borghese – Galerie ist jeden Dienstag bis Sonntag von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Eine Reservierung nach 17 Uhr ist nicht möglich.

Reisetipps

  • Die Reservierung Ihres Tickets für die Borghese-Galerie ist obligatorisch und kann über die offizielle Website gemacht werden.
  • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Tickets zu Ihrem gewünschten Termin ausverkauft sind. Es gibt viele Online-Reisebüros, die die Tickets der Borghese-Galerie verkaufen. Verwenden Sie die TourScanner-Suchmaschine, um alle Angebote zu vergleichen.
  • Beginnen Sie Ihren Besuch zuerst im Obergeschoss und dann im Erdgeschoss, so vermeiden Sie große Menschenmengen.
Borghese-Galerie Tickets: Preise 2019
Rate this article