Kein Aufenthalt im „Venedig des Ostens“ ist komplett ohne eine Bootstour. Da sehr viele Bootstouren in Bangkok angeboten werden, fragen Sie sich vielleicht, wo Sie da nur anfangen sollen. Da sind Sie hier genau richtig!

Im Folgenden finden Sie einen umfassenden Leitfaden, um die für Sie beste Bootstour in Bangkok zu finden.

Welche Art von Bootstouren kann ich in Bangkok finden? Was kann ich erwarten?

Der Chao Phraya und seine Khlongs (Kanäle) waren einst die Straßen Bangkoks. Diese komplexen Netzwerke wurden hauptsächlich zu Transportzwecke und als Ort für die schwimmenden Märkte verwendet. Eine Bootsfahrt auf dem Fluss Chao Praya, dem zentralen Fluss und dem historischen Herzen Bangkoks, ist ohne Zweifel ein Muss. Viele Khlongs sind in Bangkok noch immer erhalten, hauptsächlich in Thonburi, und spielen auch heute noch eine wichtige Rolle im täglichen Leben der Einheimischen, denn sie sind der perfekte Ort für eine Auszeit vom Alltag.

Es stehen unzählige Bangkok-Bootstouren zur Auswahl, aber es gibt eine einfache Möglichkeit, Ihre Suche einzugrenzen. Die meisten Bangkok-Bootstouren können in fünf Kategorien unterteilt werden:

1 – Ayutthaya-Bootsausflüge

Ayutthaya-Bootsausflüge - Bangkok Bootstouren

Verlassen Sie Bangkok für einen Tag, um Ayutthaya zu besuchen, bevor Sie auf dem Chao Phraya-Fluss zurücksegeln. Vom Wasser aus genießen Sie die Aussicht auf berühmte thailändische Sehenswürdigkeiten wie den Wat Arun, den Königspalast, und die Rama VIII-Brücke. Ayutthaya-Bootsausflüge beinhalten auf dem Rückweg nach Bangkok oft eine Mahlzeit an Bord.

Ayutthaya-Bootsausflüge kosten zwischen $50 und $606 und dauern zwischen 9 Stunden und 3 Tagen, je nachdem, was Sie alles miteinbeziehen möchten.

2 – Kreuzfahrten in Bangkok mit Abendessen

 Kreuzfahrten in Bangkok mit Abendessen

Erleben Sie den Fluss der Könige auf einer zweistündigen Kreuzfahrt mit Abendessen durch das Herz Bangkoks. Genießen Sie eine Vielzahl von thailändischen Gerichten, während Sie die Atmosphäre auf sich wirken lassen und an zahlreichen illuminierten Sehenswürdigkeiten und Denkmälern vorbeischippern. Egal, ob Sie auf einem hochmodernen Kreuzfahrtschiff oder einem umfunktionierten Teakholzreiskahn (auch bekannt als Manhoras) unterwegs sein wollen, es gibt garantiert die richtige Dinner-Kreuzfahrt für Sie.

Kreuzfahrten mit Abendessen kosten im Durchschnitt etwa $60. Meistens bewegen sich die Preise zwischen $50 und $120 und können sogar Shows an Bord beinhalten. Der Hoteltransfer ist oft schon inbegriffen.

3 – Langboot- und Khlong-Touren

Langboot- und Khlong-Touren - Bangkok Bootstouren

Ähnlich wie bei Gondelfahrten in Venedig sind auch Ausflüge mit dem Langboot in Bangkok ein Klassiker.
Und das aus gutem Grund: Mit diesen Touren haben Sie Zugang zu sonst schwer erreichbaren Orten wie dem Künstlerhaus. Sie erhalten einen Einblick in das thailändische Leben auf den Khlongs und erkunden die Wahrzeichen und verborgenen Schätze Bangkoks.

Diese Art von Touren kostet zwischen $35 und $120 und kann je nach Umfang zwischen 4 und 7 Stunden dauern.

4 – Bootsfahrten über den schwimmenden Markt

Bootstouren auf dem schwimmenden Markt - Bangkok-Bootstouren

Schwimmende Märkte sind eine Erfahrung, die Sie in Thailand auf gar keinen Fall verpassen dürfen, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal im Land sind. Mit einem Bootsausflug können Sie sogar die weniger gut zugänglichen, aber authentischeren schwimmenden Märkte von Bangkok genießen.

Sie können sich auch für einen Bootsausflug zu den bekannteren Märkten wie Damnoen Saduak entscheiden oder eine kurze Nachtkreuzfahrt über den schwimmenden Markt von Amphawa unternehmen, um einen Blick auf die Glühwürmchen zu werfen, die am Nachthimmel tanzen.

Bootsfahrten über die schwimmenden Märkte kosten $25 bis $225 und dauern je nach Umfang zwischen 4 Stunden und einem ganzen Tag.

5 – Fluss-Highlights-Bootstouren in Bangkok

Bangkok Fluss Highlights Bootstouren

Genießen Sie einen freien Blick auf Bangkoks beliebteste und eindrucksvollste Sehenswürdigkeiten direkt am Fluss. Entlang des Flusses Chao Phraya finden Sie zahlreiche Highlights, die die Hauptstadt zu bieten hat. Eine Bootstour ist der beste Weg, um alle Sehenswürdigkeiten auf einmal zu besuchen. Diese Touren sind die perfekte Ergänzung zu einer klassischen Stadtrundfahrt oder eignen sich auch als landschaftlich reizvollere Alternative.

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses Chao Phraya ist der Tempel der Morgenröte, auch bekannt als Wat Arun. Er kann nur mit dem Boot erreicht werden und eine geführte Tour durch Wat Arun ist Teil Ihrer Stadtrundfahrt, genau wie weitere Sehenswürdigkeiten, beispielsweise Wat Pho und der Königspalast.

Die Bangkok Fluss-Highlights-Bootstouren dauern zwischen 2 und 8 Stunden und kosten je nach Programm zwischen $40 und $160.

Wie buche ich eine Bootstour in Bangkok?

Eine Reihe von Reiseveranstaltern bieten Bootstouren in Bangkok an. Sie können aus einem großen Angebot wählen, und die Recherche kann mitunter mühsam sein. Nutzen Sie die Suchmaschine von TourScanner, um alle Angebote an einem Ort zu vergleichen und die beste Lösung für Ihre Reise zu finden.

Wann ist die beste Zeit für eine Bootstour?

Wie Sie vielleicht wissen, herrscht in Thailand von Ende Mai bis Oktober Regenzeit. In diesen Monaten sind thailändische Städte wie Bangkok Überschwemmungen, starken Regenfällen und Stürmen ausgesetzt. Die Buchung eines Ausflugsboots in diesem Zeitraum kann bei dem für die Saison typischen, wechselhaften Wetter riskant sein. Daher ist es besser, Ihre Bootstour von November bis April einzuplanen.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Sie haben vielleicht bemerkt, dass viele Boote in Bangkok ein Dach haben. Viele Touren finden auch statt, wenn es regnet. Aus diesem Grund möchten Sie vielleicht einen Regenschirm oder Regenmantel mitbringen, nur für den Fall.

Wenn Sie in den kühleren Monaten eine Bootstour buchen und die Wettervorhersage im Auge behalten, können Sie Ihre Chancen auf einen sonnigen Tag verbessern. Einige Erlebnisse setzen gutes Wetter voraus; Wenn Ihre Agentur den Ausflug absagt, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.

Reisetipps

Bangkok Bootstouren Reisetipps

  • Trinkgeld ist nicht üblich, wird aber oft geschätzt. Sie können Ihrem Reiseleiter ein Trinkgeld zwischen ฿300 ($9) und ฿600 ($19) pro Tag geben.
  • Im Allgemeinen sind die Monate von Dezember bis Februar die kältesten mit niedrigerer Luftfeuchtigkeit. Dies ist die beste Zeit, um Ihre Bootstour in Bangkok zu buchen.
  • Auch während der Regenzeit können Sie viel in Bangkok sehen und erleben, aber Ihre Erfahrung auf der Bootstour könnte beeinträchtigt werden.
  • Wenn Ihre Tour die Besichtigung von Tempeln umfasst, müssen Sie unbedingt angemessene Kleidung tragen: Bedecken Sie Ihre Schultern und Knie und tragen Sie keine engen Hosen oder zu offene Schuhe mit Absatz.
  • Nehmen Sie unbedingt immer Sonnenschutz und einen Regenmantel mit.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel geholfen hat, mehr über Bootstouren in Bangkok zu erfahren. Zögern Sie nicht, Ihre Fragen in den Kommentaren zu hinterlassen!

Viel Spaß in Bangkok 🙂