Alhambra Tickets

Möchtest du wissen, wie du deine Last Minute Alhambra-Tickets am besten bekommst? Wir werden dir alles über die Alhambra erzählen und auch was du machen kannst, wenn die Tickets auf der offiziellen Website ausverkauft sind. Keine Sorge, es gibt andere Möglichkeiten die Alhambra zu besuchen.

Auf dieser Seite findest du eine umfassende Anleitung, wie du dir Tickets für die Alhambra schnappen kannst. Informiere dich darüber wie viel sie kosten, wer für Ermäßigungen in Frage kommt, wie du die Warteschlange überspringen kannst und welche speziellen Pakete verfügbar sind, die noch anderer Attraktionen einschließen. Wenn du ein Last Minute Ticket benötigst das bereits auf der offiziellen Website ausverkauft ist, scrolle einfach nach unten und schaue dir unsere alternativen Optionen an.

Wie viel kosten Alhambra-Tickets ?

Die Kosten für die Tickets hängen komplett davon ab, was du sehen möchtest. Es gibt einige Arten von Tickets die in drei Gruppen unterteilt sind. Es gibt die Tagestour (die in die Morgen- und die Nachmittagsschicht unterteilt ist), die Nachttour und die Gartentour. Lasse uns also gemeinsam die verschiedenen Tickets und deren Kosten erkunden.

1. Allgemeines Alhambra-Ticket

Dieses Ticket kostet 14 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Jugendliche (mit europäischer Jugendkarte) sowie Rentner zahlen 9 Euro, Behinderte und Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren zahlen 8 Euro. Du kannst dein Ticket ganz einfach hier buchen.

Was enthalten ist:

Nachdem du dir dein allgemeines Ticket gesichert hast, hast du Zugriff auf Folgendes:

  • Alcazaba
  • Nasridenpaläste
  • Generalife

Ungefähr 3 Stunden sollten ausreichend sein, um alle Orte der Alhambra zu durchlaufen.

2. Nachtbesuch in den Nasridenpalästen

Für den nächtlichen Besuch der Nasridenpaläste zahlen Erwachsene 8,48 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Jugendliche (mit europäischer Jugendkarte) zahlen jedoch nur 6,36 Euro.

Was enthalten ist:

  • Nasridenpaläste
  • Löwenpalast
  • Alhambra Atrium
  • Mexuar
  • Comares-Palast

Eine vollständige Tour dauert ungefähr eine Stunde. Sie können Tickets für den Nachtbesuch in den Nasridenpalästen hier bekommen .

3. Nachtbesuch in den Gärten und Generalife

Die Kosten für das Ticket für den Nachtbesuchs der Gärten und Generalife betragen 5 Euro für Erwachsene und 4,24 Euro für Jugendliche (mit europäischer Jugendkarte). Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt in die Gärten und das Generalife.

Was ist enthalten:

  • Neue Gärten des Generalife
  • Generalife-Palast

Bitte beachten Sie auch, dass das Ticket für den Nachtbesuch der Gärten und des Generalife nicht die Nasridenpaläste beinhaltet.

Es dauert ungefähr 1 Stunde, um jede Ecke auf die du mit diesem Ticket Zugriff hast, zu erkunden. Suche hier nach deinem gewünschten Ticket.

Flamenco-Show (Optional)

Es gibt auch die Option, dir zusätzlich zu deinem nächtlichen Besuch in den Gärten und Generalife eine Flamenco-Show anzuschauen. Hier bekommst du eine exotische Tanz- und Gesangsshow von Tänzern, die dich näher mit dieser Kultur in Verbindung bringt. Die Tickets kosten normalerweise 28 Euro, während Jugendliche 6 Euro für das Ticket zahlen. Du kannst die Tickets hier kaufen oder direkt hier.

4. Gärten, Generalife und Alcazaba

Für die Gärten, Generalife und die Alcazaba betragen die Gesamtkosten der Tickets 7,42 Euro, für Jugendliche (mit europäischen Jugendkarte) 6,36 Euro. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei.

Was enthalten ist:

Die Tickets beinhalten Folgendes

  • Alhambra
  • Gärten des Klosters von San Francisco.
  • Alcazaba
  • Partal
  • Generalife-Palast

Der Besuch dauert in der Regel etwa 2 Stunden, um alles was im Ticket enthalten ist vollständig abzudecken. Schau dir die Tickets hier an .

5. Kombinierte Alhambra und Rodriguez Acosta Foundation Tour

Für dieses Ticket betragen die Preise generell 18 Euro , während Jugendliche, die über eine europäische Jugendkarte verfügen, 12,79 Euro zahlen. Menschen mit Behinderungen (Behinderung muss anerkannt werden) zahlen 11,73 Euro, während ältere EU-Bürger, deren Personalausweis erforderlich ist, 12,79 Euro zahlen müssen. Kinder zwischen 12 und 15 Jahren zahlen 11,73 Euro, für Kinder unter 12 Jahren ist der Besuch jedoch absolut kostenlos.

Was enthalten ist:

  • Alcazaba
  • Nasridenpaläste
  • Generalife
  • Carmen der Rodríguez-Acosta-Stiftung

Es dauert 4,5 Stunden, um diesen Besuch bequem abzuschließen. Ich empfehle dir, deinen Geist und Ihren Körper auf eine wirklich lange aber angenehme Zeit vorzubereiten. Schauen dir die Tickets hier an.

Wer hat Anspruch auf Rabatte?

Rabatte gibt es hauptsächlich für Kinder, Behinderte und einen Teil der EU-Bevölkerung. Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt in die Paläste und alle Tickets sind kostenlos. Für einige Tickets gibt es Ermäßigungen für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren. Sollten die Kinder nicht über einen Ausweis verfügen der ihr Alter verifiziert, sollten die Tickets durch jemanden gekauft werden der einen solchen Ausweis besitzt.

Für Behinderte gibt es je nach Preis einige Ermäßigungen für Tickets. Es ist jedoch zwingend notwendig, dass die Behinderung anerkannt werden muss.

Jugendliche aus der EU erhalten Ermäßigungen auf verschiedene Tickets und müssen bei der Zulassung die europäische Jugendkarte besitzen. Letztendlich erhalten ältere Mitglieder der EU-Gemeinschaft auch Ermäßigungen auf die Tickets. Du musst mindestens 65 Jahre alt sein und einen Ausweis haben, um dies zu beweisen.

Wie kaufst du ein Ticket für den Besuch der Alhambra im Voraus?

Ein wichtiger Ratschlag für dich, ist die Notwendigkeit, Tickets im Voraus zu buchen. Die Alhambra hat sehr viele Besucher und durch die begrenzte Anzahl von Besuchern pro Tag ist eine Buchung im Voraus die sicherste Option.

Tickets sind in der Regel täglich ausverkauft, es ist also eine gute Idee ein Ticket einige Tage vor deinem Besuchstag zu kaufen. Schaue dir doch die offizielle Alhambra-Website an.

Die Alhambra-Tickets sind meistens auf der offiziellen Website ausverkauft. Es ist jedoch trotzdem möglich, die Alhambra zu besuchen. Falls du deine Tickets nicht an einem bestimmten Datum deiner Wahl findest, empfiehlt es sich eine Tour zu buchen. Mit Touren hast du den zusätzlichen Vorteil, dass du einen Reiseführer hast, der dich während des gesamten Besuchs begleitet. Auf TourScanner kannst du die Preise verschiedener Touren anschauen und vergleichen. Durchschnittlich zahlst du 10 € – 15 € mehr, und bekommst dafür eine 3-stündige Führung, mit dem Vorteil dadurch ein Last-Minute-Ticket zu erhalten.

Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf der Granada Card, die den Zugang zur Alhambra beinhaltet, auch wenn die Tickets auf der offiziellen Website ausverkauft sind, und mehrere andere Attraktionen enthält. Mehr zu dieser Möglichkeit erfährst du am Ende des Artikels.

Wenn du weder eine Tour noch die Granada Card erwerben möchtest, kannst du nur den offenen Teil der Alhambra besuchen, der völlig kostenlos ist. Hier genießt du auch einen schönen Blick über die Stadt. Auch hierüber erfährst du mehr am Ende des Artikels.

Kannst du die Alhambra kostenlos besuchen?

Ja, der Zugang zum Museum ist für Kinder unter 12 Jahren tatsächlich kostenlos. Alle Anderen müssen bis zum 16. November warten, um die Alhambra ohne Eintrittsgebühr zu besuchen. Der 16. November ist der Internationale Tag des Welterbes, an dem der Vorstand des Museums einen kostenlosen Kultur- und Bildungstag in den Monumenten von Andalusien sowie im Monumental Komplex der Alhambra veranstaltet. Um jedoch an diesem Tag Zugang zum Museum zu erhalten, musst du eine Einladung erhalten.

Was ist im Alhambra-Ticket enthalten? Was kannst du dir anschauen?

Jedes Ticket ist speziell für bestimmte Sehenswürdigkeiten und Szenen im Monument konzipiert. Abhängig von den Tickets gibt es verschiedene Dinge, die du sehen würdest.

Generelles Alhambra Ticket

  • Alcazaba: Dies ist der höchste Punkt des Hügels, von dem du einen großartigen Blick auf die Stadt hast und einen guten Einblick in die Vega bekommst. Es gehört außerdem zu den ältesten Abschnitten der Alhambra
  • Nasridenpaläste: Diese bestehen aus den königlichen Häusern von Dar al-Mamlaka, die während der Herrschaft der Nasriden gebaut wurden. Obwohl sich jeder Palast auf einer unterteilten Einheitsfläche befindet, wird jeder Palast anhand des Sultans identifiziert, der dessen Bau angeordnet hat, deshalb sind sie heutzutage in drei separate Bereiche unterteilt: Mexuar, Comares und Löwen
  • Generalife: Es besteht aus den unteren Gärten, den hohen Gärten sowie dem Genaralife-Palast. Das Generalife befindet sich an den Außenmauern der Alhambra sowie an der östlichen Seite des Abhangs des Cerro del Sol. Es ist und war eine Freizeiteinrichtung für die Nasrid-Sultane, wo sie auch Landwirtschaft betrieben. Die Alhambra und die Genaralife waren durch die Gärten miteinander verbunden, so dass die Gebäude und die Natur miteinander integriert werden konnten

Nachtbesuch in den Nasridenpalästen

  • Zugang zum Alhambra Atrium
  • Ein Abend- oder Nachtbesuch in den Nasridenpalästen, wo besondere Lichtverhältnisse herrschen
  • Zugang zu den Nasridenpalästen, zu denen der Mexuar, der Löwenpalast und der Comares-Palast gehören

Nachtbesuch in den Gärten und Generalife

  • Der Besuch beginnt in den neuen Gärten des Generalife
  • Palast der Generalife

Gärten, Generalife und Alcazaba

  • Sie erreichen die Alhambra über das Industrieviertel Medina, das aus der Promenade der Zypressen besteht welche als Secano oder Dryland bekannt sind
  • Alcazaba ist der zweite Ort den du besuchst
  • Partal, das vor weniger als einem Jahrhundert hinzugefügt wurde, ist die nächste Sehenswürdigkeit, welche die Galerie, die Gärten und Wege des Palastes, Rauda, ​​die Promenade der Türme und den Palast von Jusuf III umfasst
  • Dann zuletzt der Generalife-Palast

Kombinierte Alhambra und Rodriguez Acosta Foundation Tour

  • Dieser Besuch wird einen Besuch der Alcazaba, der Nasridenpaläste und des Generalife umfassen
  • Ein Besuch bei dem Carmen der Rodríguez-Acosta-Stiftung, bei der es sich um einen Rundgang durch fünf Ebenen eines Studiengebäudes und seiner Gärten handelt. Es wurde von José María Rodríguez-Acosta erbaut, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts Maler war.

Kannst du Alhambra-Tickets Stornieren / ändern?

Sobald du das Ticket von der offiziellen Website gekauft hast, können die Tickets nicht mehr storniert oder geändert werden. Daher solltest du dir unbedingt sicher sein welches Datum du beim Kauf deines Tickets angibst.

Wenn du von Reseller-Websites kaufst, bieten einige Websites die Option zur Stornierung oder Änderung gegen Entgelt an. Prüfe also am besten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website vor dem Kauf eines Tickets.

Ist das Alhambra-Ticket in der Granada Card enthalten?

JA!

Wenn du die Granada-Karte besitzt und die Alhambra besuchen möchtest, kannst du den Zeitraum festlegen, in dem du den garantierten Zutritt hast. Der Eintritt in die Alhambra ist auch dann garantiert, wenn die Tickets auf der offiziellen Website ausverkauft sind. Während des Buchungsvorgangs kannst du das Datum und den Zeitraum festlegen. Der Preis der Granada Card beträgt in der Regel 49 €.

Überprüfe den Preis und die Verfügbarkeit der Granada Card:

Was ist in der Granada Card enthalten?

  • Alhambra (einschließlich Generalife, Alcazaba und den Nasridenpalästen)
  • Kathedrale von Granada
  • Königliche Kapelle
  • Kloster von La Cartuja
  • Kloster von San Jerónimo
  • Science Park Museum
  • Museum CajaGRANADA
  • Stadtbus: 5 Fahrten im lokalen Netz

Wie sind die Öffnungszeiten der Alhambra?

Der Zeitplan unten ist ein Leitfaden zu den Öffnungszeiten der Alhambra.

Allgemeiner Besuch tagsüber

1. April  – 14. Oktober

  • Montag bis Sonntag: 08:30 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Kartenschalter: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

15. Oktober – 31. März

  • Montag bis Sonntag: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Kartenschalter: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Besuch in den Gärten

1. April – 14. Oktober

  • Montag bis Sonntag: 08:30 bis 20:00 Uhr
  • Kartenschalter: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

15. Oktober – 31. März

  • Montag bis Sonntag: 08:30 bis 18:00 Uhr
  • Kartenschalter: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Abendbesuch in den Nasridenpalästen

1. April – Oktober 14

  • Dienstag bis Samstag: 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr
  • Kartenschalter: 21:30 Uhr bis 22:45 Uhr

15. Oktober  – 31. März

  • Freitag und Samstag: 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
  • Kartenschalter: 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr

Abendbesuch der Gärten und des Generalife-Palastes

1. März – 31. Mai

  • Dienstag bis Samstag: 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr
  • Kartenschalter: 21:00 Uhr bis 22:45 Uhr

1. September -Oktober 14

  • Dienstag bis Samstag: 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr
  • Kartenschalter: 21:00 Uhr bis 22:45 Uhr

15. Oktober – 14. November

  • Freitag und Samstag: 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
  • Kartenschalter: 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr

Hinweis: Die Alhambra ist am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen.

Vermeide die Menge – Wann ist die beste Zeit um die Alhambra zu besuchen?

Die beste Methode, die Menschenmassen in der Alhambra zu vermeiden, ist dich für einen Besuch am frühen Morgen oder nachts zu entscheiden. Während dieser Zeiträume gibt es weniger Menschen und weniger Staus, sodass du dich leicht in der Alhambra bewegen kannst.

Wie kannst du Last Minute Alhambra-Tickets kaufen, wenn sie ausverkauft sind?

Wenn du definitiv nur ein bestimmtes Datum für den Besuch der Alhambra hast und alle Tickets ausgebucht oder ausverkauft sind, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Kaufe die Granada Card
  2. Buche eine Führung, bei der immer ein Ticket enthalten ist, auch wenn die Tickets auf der offiziellen Website ausverkauft sind. Es gibt viele Unternehmen die Touren anbieten, und du kannst sie auf TourScanner alle leicht vergleichen.

Was ist, wenn du keine Tickets oder Touren für die Alhambra bekommst? Kannst du trotzdem noch etwas besuchen?

Auch wenn du kein Glück hast und du keine Tickets bekommst, kann dir die Alhambra immer noch einige atemberaubende Sehenswürdigkeiten bieten. Es gibt einige kostenlose Zonen, in denen sowas möglich ist. Denke dran, dass die Alhambra auch eine Stadt ist, also kannst du problemlos und ohne Einschränkungen die Mauertore überqueren und den Blick auf das Tor der Gerechtigkeit genießen.

Sobald du dort oben stehst, ist der Palast von Karl dem Fünften, in dem sich zwei Museen befinden, die Alhambra und das Fine Arts Museum, leicht zu sehen. Auf der vorderen Terrasse des Palastes befindet sich das Weintor, bekannt als Puerta del Vino, wo du bequem ein Selfie oder Bild mit dem Hintergrund des Albaicín machen kannst.

Auch ein Spaziergang durch die Calle Real zu machen ist zu empfehlen, wo du durch die Zitadelle gehen und ein wirklich schönes Hotel finden kannst, das ursprünglich ein altes Kloster war.

Obwohl du eine ganze Reihe großartiger Orte und Sehenswürdigkeiten besuchen kannst, solltest du dich damit nicht zufrieden geben. Du solltest wirklich versuchen ein Ticket zu bekommen und das Erlebnis der Alhambra mitzumachen!

Teile uns auf Pinterest 🙂

Alhambra Tickets Pinterest

Last Minute Alhambra-Tickets – Sie sind noch nicht ausverkauft!
5 (100%) 1 vote